Special - Top 13: Die Horror-Hoffnungsträger : Halloween kann kommen!

    Von Kommentieren

    Platz 4: Ghost Theory

    Wer schon bei Filmen wie Paranormal Activity eine Gänsehaut bekommt, der sollte Ghost Theory im Auge behalten. Als mit übersinnlichen Kräften befähigte Person werdet ihr von einer universitären Forschungseinrichtung zu einem geheimen Projekt eingeladen, um bei der Untersuchung paranormaler Ereignisse zu helfen. Mit dem Forschungsteam erkundet ihr heimgesuchte Gemäuer, sammelt Proben und andere Beweise für übernatürliche Entitäten.

    Obwohl es sich bei Ghost Theory um ein Horrorspiel handelt, erscheinen die Geister nicht ohne Provokation. Es ist eure Aufgabe herauszufinden, welche Ziele die Spukwesen verfolgen und wie ihr sie mit diesem Wissen aus der Reserve locken könnt.

    Im Spiel ist Beidhändigkeit von Vorteil. Die Missionen sind vollgepackt mit Aufgaben für die linke und die rechte Hand. Die linke ist primär zur Nutzung der meisten Geister-Gadgets da, während die rechte zur Interaktion mit der Umgebung dient. Einen konkreten Termin für Ghost Theory gibt es noch nicht. Lediglich die dunkle Jahreszeit des vierten Quartals 2017 ist als grober Zeitrahmen bekannt.

    Countdown zum Freitag den 13. - Das ist Ghost Theory
    13 Spiele in 13 Tagen. Unser großer Countdown zum Freitag den 13. Wir stellen euch 13 kommende Horror-Spiele vor. Heute mit Ghost Theory.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel