Special - Top 10: Die peinlichsten Brüste in Videospielen : Glocken ohne Frohlocken

    Von Kommentieren

    Platz 6: HD-Brustkneten – Shinobi Refle: Senran Kagura

    Die Senran-Kagura-Reihe ist noch nicht alt, hat sich aber in Rekordzeit ihren Ruf als neuestes Tittenphänomen aufgebaut. Was sich wie ein roter Faden durch die Reihe zieht, sind die für ein japanisches Spiel gewohnt unterwürfigen Mädels, die ihren Mangel an Selbstbewusstsein an anderer Stelle üppig ausgleichen. Für Shinobi Refle: Senran Kagura, das für Switch erscheinen wird, experimentiert Entwickler Marvelous mit Pudding und Wasserballons, um das Gefühl von gekneteten Brüsten authentisch mit dem Killerfeature HD-Rumble an den Mann bringen zu können.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel