Special - Top 10 Fortsetzungen, die wir uns wünschen : Geduld ist keine Tugend

    Von Kommentieren

    Platz 7: Prince of Persia

    Der vorderasiatische Adelige begleitete ganze Generationen von Videospielern. Ende der 80er ins Leben gerufen, feierte die Reihe in der PS2- und Xbox-Ära ihre größten Erfolge. Die Sands-of-Time-Trilogie heimste diverse Auszeichnungen ein und inspirierte zahlreiche Nachahmer. 2008 sollte mit einem komplett umgekrempelten Reboot eine neue Erfolgsgeschichte ihren Anfang nehmen. Das Spiel im Cel-Shading-Stil erfüllte jedoch nicht die hochgesteckten Erwartungen.

    Ubisoft kehrte daraufhin zu etablierteren Pfaden zurück und veröffentlichte 2010 mit The Forgotten Sands eine Art Wurmfortsatz der Sands-of-Time-Trilogie. 2012 tauchten Bilder eines Projekts namens Osiris im Internet auf, von denen man fälschlicherweise annahm, dass sie zu einem neuen Prince-of-Persia-Spiel gehörten. Tatsächlich liegt die Reihe vorerst auf Eis, was wohl auch damit zu tun hat, dass der Prinz mit der Assassin's-Creed-Reihe einen äußert potenten Nachkommen gezeugt hat.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel