Special - Top 10 Superheldenspiele : Einmal selbst der Superheld sein

    Von Kommentieren

    Auf der großen Kinoleinwand fühlen sich Superhelden aller Form und Farbe mittlerweile pudelwohl. Gerade das Marvel Cinematic Universe lockt regelmäßig unfassbare Menschenmassen in die Kinosäle. Doch auch im Bereich der Videospiele gibt es einige nicht zu verachtende Exemplare, die dem großen Thema Superhelden absolut gerecht werden. Wir stellen euch Spiele vor, in denen ihr selbst zum Held mit übermenschlichen Fähigkeiten werdet.

    Top 10 - Superhelden-Spiele
    Wollte nicht jeder von uns schon mal ein Superheld sein. Zum Glück haben wir die Gelegenheit in diversen Videospiele in eine Heldenrolle zu schlüpfen. Wir küren

    Platz 10: Spider-Man 2

    Das Action-Spiel Spider-Man 2 basiert lose auf der gleichnamigen Filmvorlage und schaffte es, die Fans und Spieler zu begeistern – zumindest in der Heimkonsolenversion. Besonders das sehr realistisch dargestellte Manhattan sowie die vielen verschiedenen Verbrechen und Notfälle, die es in Spider-Man 2 zu stoppen gilt, sorgen dafür, dass man sich wirklich fühlt, als wäre man Peter Parker höchstpersönlich. Im Gegensatz zu früheren Spielen der Marke, war es hier außerdem möglich, Spinnweben direkt an Gebäude zu schießen, um sich von Haus zu Haus zu schwingen.

    Platz 9: Viewtiful Joe

    Bei Viewtiful Joe geht es nicht um einen bekannten Comic-Superhelden, sondern um einen eigens kreierten. Dieser hört auf den Namen Joe und ist eigentlich ein ganz gewöhnlicher Filmfan, bis seine Freundin Sylvia selbst in einen Film entführt wird. Das kann Joe natürlich nicht so auf sich sitzen lassen, folgt ihr und wird kurzerhand zu Viewtiful Joe. Als solcher hat er die Kräfte Zeitlupe, Zeitraffer und Zoom. Der 2003 veröffentlichte Titel besticht durch seinen außergewöhnlichen Humor und einen fordernden Schwierigkeitsgrad mit sehr langfristig motivierender Lernkurve.

    Platz 8: City of Heroes

    Ein MMORPG mit Superhelden? Ja, das gab es. Wo das Genre normalerweise eher auf Science-Fiction- oder Fantasy-Universen zurückgreift, ließ sich das Entwickler-Team Paragon Studios von Superheldencomics inspirieren. Das Ergebnis nannte sich City of Heroes und wurde zusammen mit dem zuständigen Studio Ende 2012 eingestellt. Der Online-Titel ließ euch in die Rolle eines selbst erschaffenen Superhelden schlüpfen. Dafür standen euch Werte wie Herkunft, Kampfart, Kräfte und Kostüm zur freien Auswahl. Diese ungewöhnliche Mischung aus MMORPG und Superheldenthematik sichert City of Heroes seinen Platz in unserem Ranking.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel