Special - Top 6(66) Horrorspiele 2017 : Ein Jahr zum Fürchten

    Von Kommentieren

    Platz 4: Stifled

    Stifled greift ganz ähnlich wie Perception die Spielerfahrung auf, Unbehagen durch Blindheit hervorzurufen. In einer Welt, die fast nur aus Schwärze besteht, könnt ihr euch in eurer Umgebung nur durch akustische Ortung orientieren. Wenn ihr die VR-Brille aufsetzt, schlüpft ihr buchstäblich in die Haut von David Ridley, dessen gebrochenes Herz langsam dunkel wird. Nun könntet ihr natürlich ständig Lärm verursachen, um zu “sehen”, doch wer groß krakeelt, zieht die Aufmerksamkeit grotesker Kreaturen auf sich. Und das wollen wir nun wirklich nicht, oder?

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel