Special - Top 10: Geheimtipps und Blockbuster der gamescom 2018 : Diese Spiele dürft ihr auf der Messe nicht verpassen

    Von Kommentieren

    Platz 6: Tunic

    Wer Indie-Games mag, braucht eine Xbox One. Microsoft sorgt mit vielen kleinen, aber sehr coolen Spielen für Abwechslung. Besonders klasse ist Tunic, das Spiel mit dem süßesten Fuchs seit Super Lucky’s Tale. Im besten Zelda-Stil wird gekämpft, gerätselt und nach Schätzen gejagt. Grafisch sieht das ebenfalls wunderbar aus – da möchte man sofort losspielen. Haltet auf der Messe einfach mal Ausschau nach Tunic und lasst euch von dem Knuddelfuchs bezaubern.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel