Special - Top 10: Ungeheuer aus Monster Hunter : Die ultimativen Trophäen für Monsterjäger

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Platz 1: Rathalos (Monster Hunter 1)

Schlussendlich dürfen wir natürlich den König der Monster nicht vergessen! Rathalos ist seit dem ersten Teil auf der PlayStation 2 ein fester Bestandteil jedes Spiels der Serie. Aus gutem Grund: Der blutrote Drache verbreitet durch sein bedrohliches Auftreten und seine außerordentlich aggressiven Attacken sowohl bei Neulingen als auch bei erfahrenen Jägern immer wieder Angst und schrecken. Wem dieser Kampf dennoch zu einfach ist, der kann ja glücklicherweise gegen die stärkeren und gefährlicheren Azur- und Silbervarianten antreten.

Diese 10 Dinge musst du über Monster Hunter World wissen!

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel