Special - Top 10: Die Spiele-Highlights der Gamescom : Die stärksten Games aus Köln!

    Von Kommentieren

    Platz 2: Sekiro: Shadows Die Twice

    Während die Dark-Souls-Klone derzeit wie Pilze aus dem Boden schießen und ebenso verzweifelt wie vergeblich versuchen, an die Qualität des großen Vorbilds heranzureichen, hat From Software das Kapitel bereits abgehakt und geht schon ein paar Schritte weiter. Sekiro: Shadows Die Twice lässt viele vertraute Gameplay-Markenzeichen von Souls und Bloodborne hinter sich und holte sich Inspiration bei stellenweise sehr, sehr weit entfernter Spieleverwandtschaft: Mit dem Greifhaken erschließt ihr euch die Spielwelt wie in Spider-Man in allen drei Dimensionen, durch das umfangreiche Schleich-Gameplay fühlen sich manche Passagen wie ein Assassin's Creed an – in Sachen fordernde Kämpfe und brillantes Level-Design bleiben sich die Entwickler jedoch glücklicherweise treu. Sekiro: Shadows Die Twice wurde daher völlig zu Recht von der offiziellen Gamescom-Jury zum besten Actionspiel der Messe gewählt.

    Sekiro: Shadows Die Twice - gamescom 2018 Gameplay Demo
    Direkt von der gamescom in Köln gibt es zum neuen Titel der Dark-Souls-Macher, Sekiro: Shadows Die Twice, hier fünf Minuten frische Spielszenen.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel