Special - Top 10: E3-Gerüchteküche : Die heißesten Gerüchte und sehnlichsten Wünsche

    Von Kommentieren

    Platz 2: Mehr Knaller als zu Silvester

    Die Zeichen stehen gut, dass die E3 2018 ein Feuerwerk nach dem nächsten zünden wird. Gerade viele vernachlässigte Marken, deren Fortsetzungen Fans Tränen in die Augen treiben wurden bereits bestätigt, geleakt oder kratzen als Gerüchte an der Schwelle zur Ankündigung. Bandai Namco wird sicher einen Schwung neuer Kämpfer für Soul Calibur VI vorstellen, während sich Square Enix voll auf sein neues Baby Shadow of the Tomb Raider konzentriert.

    Shenmue III dagegen … äh ja … wir wollen euch nicht zu viele Hoffnungen machen. Mit den Gefühlen der Backer des Spiels wurde schon genug gespielt. Geheim, geheim soll ja auch BioShock 4 unter dem Codenamen Parkside in Entwicklung sein. Für eine Präsentation auf der E3 ist es wahrscheinlich noch zu früh, aber ein Teaser würde für absolute Eskalation wohl schon reichen. Weniger geheim ist dagegen Borderlands 3. Nachdem Handsome Jack vom Tisch ist, wäre Platz für eine völlig neue Richtung mit abgefahrenen Charakteren.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel