Special - Top 10 – Dark-Souls-Tode : Böse bis auf die Knochen

    Von Kommentieren

    Es treibt den Spielern Tränen der Verzweiflung in die Augen und wird mindestens genauso geliebt wie gehasst. Dark Souls steht nicht gerade im Ruf, leichte Spielkost zu bieten. Hinter jeder Ecke dieser schaurigen Spielwelt lauert der unbarmherzige Tod. Welche die gnadenlosesten und derbsten virtuellen Abgänge sind, zeigt euch unsere Top 10 der Dark-Souls-Tode.

    Platz 10: Feuerdrache auf der Brücke

    Fangen wir relativ harmlos an: ein Drache, eine Brücke und viele Möglichkeiten, an dem Feuer speienden Ungetüm in der Stadt der Untoten vorbeizukommen. Bis euch allerdings Glück bei diesem Unterfangen beschieden ist, können schon mal einige verbrannte Ritterrüstungen liegen bleiben. Anleitungen, wie ihr an dem Feuerdrachen vorbeikommt, gibt es viele. Flinke Beine und ein verdammt scharfes Schwert sind die Schlüssel, um diesen roten Albtraum zu überwinden.

    Top 10

    Platz 9: ein unfreundlicher Stoß ins Grabmal der Riesen

    Im Grabmal der Riesen stoßt ihr auf einen äußerst zwielichtigen Händler namens Patches. Nach seiner fast aufdringlichen Einladung, den von ihm entdeckten Schatz zu bergen, folgt ein ganz und gar nicht freundlicher, mehr hinterlistiger Stoß, der euch in die Höhle hinabbefördert. Doch damit nicht genug: In dieser Dunkelheit befindet sich noch eine holde Maid namens Rhea von Thorolund, die auf Rettung wartet. Zwei ihrer ehemaligen Ritter bewachen das junge Mädchen und verstehen absolut keinen Spaß, wenn es um die Ausübung ihrer Pflicht geht. Hier folgt ein Schrecken auf den anderen.

    Top 10

    Platz 8: die unsichtbare Brücke in der Kristallhöhle

    Einfach nur fies, gemein und unfair ist der folgende virtuelle Abgang in Dark Souls: Eine der wahrscheinlich nervigsten Stellen im Spiel ist die unsichtbare Brücke in der Kristallhöhle. Der Adrenalinpegel ist hier bei Dark-Souls-Spielern wohl ähnlich hoch wie bei Indiana Jones in seinem Film „Der letzte Kreuzzug“. Doch hat dieser schließlich nach dem ersten Versuch seinen Weg gefunden. Das war bei euch sicherlich nicht der Fall. Wie viele frustrierende Tode diese unfaire Stelle verursachte, kann nur erahnt werden.

    Top 10