Special - 10 Wünsche an Microsoft und die Xbox One X : Bitte versaut es nicht wieder!

    Von Kommentieren

    Platz 9: Erste Preissenkung!

    Klar, im Vergleich zu einem 4K-fähigen PC ist die Xbox One X ein Schnäppchen, aber im Konsolenbereich liegt sie momentan preislich an der Spitze. Und das, obwohl es kein echtes Start-Line-up gibt. Viele Grafikupdates zu alten Spielen, die zeigen, was die Konsole draufhat, stehen noch aus und verführen wohl nur eine sehr kleine Zielgruppe zum Kauf. Keine gute Kombination bei einem Preis von 500 Euro. Denn die PS4 Pro gibt es aktuell schon für viel weniger. Sogar ein Bundle mit fünf Spielen zu einem ähnlichen Preis hat Sony bereits in den Ring geworfen, um Microsoft auszustechen. Der einzige Kaufanreiz, bis irgendwann mal nennenswerte Exklusivtitel erscheinen, scheint ein baldiger Preisschnitt zu sein.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel