News - Top 10 Holy-Shit-Momente 2017 : Ist das grad echt passiert?!

    Von Kommentieren

    Vorsicht, Spoiler! Wir küren die zehn krassesten Videospiel-Momente des Jahres 2017. Wollt ihr die Games noch unvoreingenommen zocken, klickt beim entsprechenden Titel besser sofort weiter. Denn einige davon haben es wirklich in sich …

    Platz 10: Assassin's Creed: Origins – Die Riesenschlange (SPOILER)

    Die Assassin's-Creed-Reihe machte dieses Jahr mit Origins einiges anders als bisher, doch mit dieser Neuerung hat wohl im Vorfeld keiner gerechnet: Plötzlich gibt es Bosskämpfe – und was für welche! Schon der erste inmitten eines tobenden Sandsturms ist sensationell inszeniert, aber der zweite zieht einem regelrecht die Sandalen aus: In einer Traumsequenz kriegt es Bayek mit einer riesigen Schlange zu tun, die er von einem schwankenden Schiff aus mit seinem magischen Bogen bekämpfen muss. Das war allerfeinstes Spektakel à la God of War!

    Platz 9: The Last of Us: Part II – Der heftige Trailer

    Hauptsache viel Gewalt – so scheint das Motto für den neuen Trailer zu The Last of Us: Part II gelautet zu haben, der erstmals auf der PlayStation Experience Anfang November zu sehen war. Besonders krass ist, wie heftig darin gegen Frauen vorgegangen wird – unter anderem wird einer jungen Frau mit einem Hammer der Arm zertrümmert! Das sorgte in den USA für einen Aufschrei. Wenn die Idee hinter dem Gezeigten Aufmerksamkeit um jeden Preis war, hat es funktioniert. Über Figuren und Story erfährt man dagegen wenig, lediglich eines wird am Ende des Trailer klar: Die fiesen Clicker sind auch im zweiten Teil wieder mit dabei.

    Platz 8: The Legend of Zelda: Breath of the Wild

    Ein phänomenaler Story-Trailer, eine gigantische offene Welt, mit der Nintendo umzugehen wusste und andere Entwickler inspirierte – es lässt sich nicht leugnen, was für eine Wirkung dieses Spiel 2017 hatte. Gleichzeitig war es als Launch-Titel der Switch ein Befreiungsschlag aus dem tiefen Tal, in dem Nintendo mit der Wii U in den letzten Jahren hauste. Es ist beachtlich, welche Kehrtwende das Unternehmen hingelegt hat. Und daran war der Mut, mit dem Zelda umgekrempelt wurde, sicher beteiligt.

    Die Plätze 7 bis 1 könnt ihr in unserem Video sehen:

    Top 10 - Holy-Shit-Momente 2017
    Bei diesen Momenten aus dem Spielejahr 2017 mussten wir unsere Kinnlade wieder vom Boden aufsammeln.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel