Komplettlösung

Tomb Raider

Allen Gefahren trotzen

  • PC
  • PS3
  • X360

Zeitrahmen: 30 Minuten
Schwierigkeitsgrad: mittel

Sobald ihr kopfüber hängt, schwingt ihr so lange hin und her, bis die Leiche neben euch Feuer fängt und runterfällt. Schwingt weiter, bis euch das gleiche Schicksal widerfährt. Zieht, unten angekommen, den Stachel aus eurem Körper und folgt dem Weg. Sobald ihr eine aufgehängte Leiche seht, sucht ihr rechts neben ihr nach einer Fackel, die an einem Stützbalken befestigt ist. Nehmt sie, lauft weiter, bis ihr auf ein Hindernis stoßt, und zündet dieses an.

Quetscht euch durch den schmalen Spalt und entfacht eure kurz zuvor erloschene Fackel mithilfe einer Lampe. Klettert zu eurer Linken auf das Holzgerüst und zündet das Tuch zu eurer Rechten an. Steigt zurück nach unten und folgt dem nun offen stehenden Weg. Sobald ihr knietief im Wasser steckt sowie zu eurer Linken mehrere Fässer seht, lauft ihr rechtsherum weiter. Stellt euch auf das schräg stehende Brett und entfacht erneut eure Fackel mithilfe einer Lampe.

Lauft weiter, bis ihr auf einen Käfig stoßt. Zündet links wie rechts daneben die weißen Tücher an und marschiert anschließend die Rampe hinten rechts empor. Dreht euch oben angekommen um 180° und lokalisiert den Käfig von eben, der nun ein gutes Stückchen höher hängt. Nehmt Anlauf und springt an ihn. Stemmt euch auf dessen Boden und wartet, bis ihr von Weitem beobachtet, wie ein zweiter Käfig mit Fässern gefüllt wird.

Springt zurück nach unten und marschiert erneut die Rampe hinauf. Folgt der Biegung linksherum, bis ihr vor dem zweiten Käfig steht. Zündet die Fässer darin an und schubst den Käfig nach hinten. Daraufhin folgt eine Action-Sequenz, in der ihr mehr oder weniger einfach nur geradeaus rennen, ab und an über einen Abgrund springen sowie die angezeigten Tasten drücken müsst.

Komplettlösung Navigation

  1. Hauptstory
    1. Bergdorf
    2. Barackenstadt
    3. Kaverneneingang & Geothermale Kavernen
    4. Solarii-Festung
    5. Strand mit Schiffswrack
    6. Bunker an der Klippe
  2. Geheime Grabstätten