News - Tom Clancy's The Division : Survival-DLC offline? So kommt ihr trotzdem hinein

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Der Survival-DLC macht schon zum Start Probleme, denn vielen Spielern wird er auf der Xbox One trotz Installation als "offline" angezeigt. Aber wir haben bereits einige Lösungen parat.

Da hat man den Patch 1.5 nebst Survival-DLC für The Division erworben, heruntergeladen und installiert und will sich ins "Überleben" stürzen, aber der Modus wird im Hub als "offline" angezeigt. Von diesem Problem berichten einige Spieler derzeit und auch uns hat es getroffen. Es gibt aber Mittel und Wege, um dieses Problem zu lösen.

Variante 1: Geht im Startmenü der Konsole auf "Spiel verwalten", deinstalliert den DLC und installiert ihn neu. Das müsst ihr mitunter mehrfach probieren.

Variante 2: Startet einfach eure Xbox One neu und versucht es erneut.

Variante 3: Diese Variante hat bei uns funktioniert. Geht im Startmenü der Konsole auf "Spiel verwalten" und deinstalliert den DLC. Startet nun The Division und geht im ersten Menü auf den Store. Installiert nun den Survival-DLC über den Store - nun müsste nach einem kurzen Download die Meldung kommen, dass der DLC bereit ist. Geht ihr nun ins Spiel, sollte der Überlebens-Bereich nun endlich offen und verfügbar sein.

Variante 4: Die ganz harte Variante besagt, dass ihr zunächst wie oben beschrieben den DLC deinstalliert, einen Hard Reset der Konsole macht (Starttaste 10 Sekunden drücken) und nach der ganzen Einrichtung vor dem Start des Spieles über "Spiel verwalten" den DLC neu installiert.

Ein Statement von Ubisoft steht noch aus, wir hoffen aber, dass der Fehler schnellstens behoben wird.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel