News - Tom Clancy's The Division : Season Pass beinhaltet drei DLC-Pakete

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Ubisoft hat heute die DLC-Planungen für das kommende Tom Clancy's The Division offiziell kommuniziert. So wird es einen Season Pass geben, der drei kostenpflichtige Zusatzinhalte umfassen wird.

Neben den drei kostenpflichtigen DLCs, die es auch einzeln zu erwerben gibt, soll es auch eine ganze Reihe an kostenfreien Updates geben. Das Entwicklerteam möchte mit den Planungen gewährleisten, dass auch Monate nach dem Release stets frischer Spielstoff zur Verfügung steht. Neben den eigentlichen Inhalten soll es auch neue Features und Funktionen nach dem Launch geben.

In den kostenfreien Updates sollen unter anderem neue Spielmodi wie beispielsweise herausfordernde, gruppenorientierte Missionen enthalten sein, die kooperativ gelöst werden müssen. Dabei können besondere Belohnungen eingeheimst werden. Die drei kostenpflichtigen Erweiterungen, die - ebenso wie der Season Pass - noch keinen konkreten Preis erhalten haben, sehen dagegen wie folgt aus:

  • Expansion I: Underground - erste große Erweiterung mit neuem Gebiet; Spieler erkunden die Unterwelt von New York City mit bis zu drei Freunden samt intensiver Koop-Action
  • Expansion II: Survival - Spieler müssen solange wie möglich in einer feindlichen Umgebung überleben; Herausforderung auch für die talentiertesten Spieler
  • Expansion III: Last Stand - weitere Infos folgen zu einem späteren Zeitpunkt

Der Season Pass beinhaltet die drei DLC-Pakete sowie eine exklusive Shotgun, exklusive Outfits und Waffen-Skins und spezielle monatliche Belohnungen wie exklusive Content-Drops und Special-Events.

Tom Clancy's The Division - Beta Gameplay Tutorial Trailer
In diesem über acht Minuten langen Video zu The Division erklärt Ubisoft alles Wissenswerte zur Beta.