News - Ghost Recon - Patch in Sicht : Diverse Updates zum Taktik-Shooter ...

  • PC
Von Kommentieren
Wie die Fansite 'Ghost Recon Retreat' berichtet, hat Sean McCann, Brand Manager bei Ubi Soft, erste Details zum kommenden Patch des Taktik-Shooters 'Ghost Recon' bekannt gegeben. So wird neben kleineren Features auch die KI überarbeitet. So sollen nun Deckung besser ausgenutzt werden, Gegner neigen eher dazu, auch mal Handgranaten zu verwenden und die eigenen Team-Kameraden rennen nicht mehr in die Feuerlinie des Spielers. Hinzu kommen einige Bugfixes. Das Soundsystem wird komplett optimiert, zahlreiche Bugs im Multiplayer-Modus werden behoben, ebenso wie einige Grafikfehler und Memory Leaks. Einen Support für Voodoo 3 Karten wird es allerdings auch weiterhin nicht geben. Die genauen Infos zum Patch findet ihr unter nachfolgendem Link.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel