News - Tom Clancy's Ghost Recon: Wildlands : Jagt die Kult-Filmfigur Predator!

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Für eine eher unverhoffte Crossover-Promo sorgt nun der französische Entwickler und Publisher Ubisoft mit dem Open-World-Actionspiel Ghost Recon: Wildlands. In diesem dürft ihr euch von nun an auf die Jagd nach einer echten Kult-Filmfigur begeben.

Etwas überraschend ist die neue Crossover-Aktion ja schon, schließlich würde man Tom Clancy's Ghost Recon: Wildlands nicht von Haus aus mit der Filmmarke Predator in Verbindung bringen. Eben jener namensgebender Predator erhält nun aber Einzug in Ghost Recon: Wildlands - dank eines neuen Special Events.

Der kostenlose neue DLC steht ab dem heutigen 14. Dezember für das Spiel zeitlich begrenzt zur Verfügung. Im Zuge dessen dürft ihr euch im Shooter auf die Jagd nach dem Predator begeben. Das könnt ihr entweder alleine oder mit bis zu drei Freunden kooperativ zusammen tun. Schafft ihr es, den Predator zu erlegen, dann bekommt ihr exklusive Spielgegenstände spendiert, darunter auch die Predator-Maske mit der klassischen und originalen Predator-Sicht.

Darüber hinaus könnt ihr auch das sogenannte "Predator Pack" erwerben, mit dem ihr insgesamt 15 neue Gegenstände zur Individualisierung freischalten könnt, die vom Originalfilm inspiriert sind. Mit dabei sind unter anderem neue Waffen und ein neuer Move für den Nahkampf. Im PvP-Modus "Ghost War" gibt es eine neue Charakterklasse, die von Dutch, dem von Arnold Schwarzenegger im Film verkörperten Charakter, inspiriert ist.

Das Predator-Spezial-Event läuft bis Anfang Januar. Einen Trailer mit entsprechenden Eindrücken könnt ihr euch anbei ansehen.

Tom Clancy's Ghost Recon: Wildlands - Die Legende des Predator Trailer
Im Rahmen eines neuen Events dürft ihr die Kult-Filmfigur Predator künftig in Ghost Recon: Wildlands bekämpfen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel