News - Tom Clancy's Ghost Recon: Wildlands : Diese Inhalte warten in der Closed Beta

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Am morgigen Freitag startet die geschlossene Beta-Testphase von Ghost Recon: Wildlands. Nun hat Ubisoft vorab erfahren, welche Inhalte Teilnehmer erwarten.

Der französische Entwickler und Publisher Ubisoft hat nun bekanntgegeben, welche Inhalte Teilnehmer an der geschlossenen Beta-Testphase von Tom Clancy's Ghost Recon: Wildlands erwarten. Diese wird vom 03. bis zum 06. Februar 2017 laufen.

In der Beta werdet ihr euch in der Itacua-Region der Spielkarte aus der Vollversion austoben dürfen. Enthalten sind die Hauptmissionen in diesem Bereich, ebenso die sonstigen verfügbaren Aktivitäten. Die Itacua-Region ist gleichzeitig das einzige Gebiet in dieser Beta. Dort könnt ihr in einem Team mit bis zu drei weiteren Freunden agieren. Solltet ihr kein Team zum gemeinsamen Vorgehen zusammen bekommen, dann könnt ihr dieses auch mit KI-Buddies auffüllen.

Neben diesen eigentlichen Spielinhalten könnt ihr auch Charaktere vollständig individualisieren und auch der Waffenschmied zur Individualisierung eurer Waffen steht in der Beta zur Verfügung. Die Vollversion erscheint am 07. März 2016 für PC, PS4 und Xbox One. Die PC-Anforderungen wurden seitens Ubisoft ebenfalls unlängst bestätigt.

Tom Clancy's Ghost Recon: Wildlands - Customize Your Ghost Tutorial Trailer
Dieser Videoclip zu Ghost Recon: Wildlands stellt die verschiedenen Individualisierungsmöglichkeiten für eure Charaktere vor.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel