News - THQ Nordic : Verleibt sich Giana-Sisters-Macher ein

    Von Kommentieren

    THQ Nordic ist weiter auf Expansionskurs und hat sich nun das Entwicklerstudio gesichert, das unter anderem für die gelungene Neuauflage von Giana Sisters verantwortlich zeichnet.

    Zum Start in die gamescom-Woche gab es seitens THQ Nordic positive Neuigkeiten zu vermelden: Das Entwicklerstudio Black Forest Games wird künftig ein Teil des Publishers sein. THQ Nordic hat demnach 100 Prozent der Anteile an der Black Forest Games GmbH von den fünf Gründern der Gesellschaft erworben.

    Das Portfolio von THQ Nordic wächst damit gleichzeitig auch um neue Spielemarken an. Dazu zählen Giana Sisters, Helldorado und Rogue Stormers. Die Transaktion wurde wie gewohnt über die THQ Nordic AB mit Sitz in Karlstad in Schweden abgewickelt. Das operative Geschäft wird durch die THQ Nordic GmbH mit Sitz in Wien in Österreich ausgeübt.

    Einschnitte wird es im Zuge dessen bei Black Forest Games nicht geben. Das gesamte Team und alle fünf Gründer bleiben auch unter THQ Nordic an Bord.

    Giana Sisters: Twisted Dreams - Multiplayer Trailer
    Giana Sisters: Twisted Dreams bekommt künftig auch eine Multiplayer-Komponente spendiert, die hier vorgestellt wird.

    Könnte dichinteressieren

    Kommentarezum Artikel