Komplettlösung - Thief: Deadly Shadows : So werdet ihr zum Meisterdieb!

  • PC
  • Xbox
Von Kommentieren
Tag 1


Ziele:

  • den Opal verkaufen
  • Bertha finden

 

Thief: Deadly Shadows

Ihr befindet euch nun in Garrets Wohnung. Schaut euch ein wenig um und nehmt die Blitzbomben mit, welche herumliegen. Geht dann nach draußen und folgt dem Weg an einer Abzweigung nach links, um die Südstadt zu betreten. Hier lauft ihr nun zunächst geradeaus, dann durch einen kleinen Gang und letztlich nach rechts in die Dunkelgasse – ein Blick auf die Karte hilft euch weiter, falls ihr euch mal verlaufen solltet. Die Dunkelgasse erkennt ihr an einem roten Handabdruck an den Wänden. Im ersten Laden zu eurer Linken könnt ihr bei Bedarf ein wenig Ausrüstung einkaufen, ansonsten wartet der Hehler hinter der zweiten Tür. Verkauft ihm alle Sachen, doch den Opal will er nicht nehmen. Zwei neue Aufgaben warten nun auf euch: Ihr müsst Lady Elizabeth und ihre Schläger ausschalten und dann nach Stonemarket gehen, um den Opal an die Schwarze Bertha loszuwerden. Verlasst die Dunkelgasse nun wieder, lauft geradeaus und biegt dann nach links ab. Ihr solltet nun auf einem Platz mit einem Brunnen stehen, dahinter halten sich Lady Elizabeth und ihre sympathischen Freunde auf.

Thief: Deadly Shadows

Geht in ihre Nähe und belauscht das Gespräch – sie will ihre Jungs in Kürze bezahlen. Entweder folgt ihr ihnen nun ins Haus und schaltet einen nach dem anderen aus oder ihr wählt die offenere Variante und erschießt sie aus der Distanz mit euren Pfeilen. Wollt ihr nicht unnötig Zeit verschwenden, ist die zweite Option zu empfehlen. Nun könnt ihr an ihnen beruhigt vorbeigehen und vor dem großen Eisentor nach rechts abbiegen, um nach Stonemarket zu gelangen. Hier müsst ihr nun ein wenig aufpassen, da diese sich unter Umständen doch recht aggressiv verhalten. Schleicht euch also immer durch die Schatten und löscht Fackeln mit den Wasserpfeilen, wo es nötig und sinnvoll ist. Auf der Karte ist Berthas Laden rot markiert: Geht geradeaus, biegt dann nach rechts ab. Hier geht es geradeaus weiter, um die Ecke und dann durch eine kleine Tür auf der linken Seite, hinter der ein weiterer Ladepunkt wartet. Im zweiten Abschnitt von Stonemarket angelangt, biegt ihr direkt links um die Ecke. In der Ferne seht ihr einen Wachposten – schaltet ihn mit dem Knüppel aus und geht dann nach rechts, die Treppe hinunter. Hinter der Tür unten links wartet Bertha.

Thief: Deadly Shadows

Geht draußen die Treppen wieder hinauf, ihr bekommt nun eine neue Aufgabe: Trefft euch mit den Hütern im Terces-Hof. Dazu lauft ihr als erstes zurück über das Portal nach Stonemarket Plaza. Dort angekommen, geht ihr nach rechts durch die kleine Gasse, neben welcher ein Wachposten patrouilliert, biegt hier erneut durch zwei Gassen rechts ab und lauft schließlich geradeaus und links durch eine kleine Tür, um das Treffen zu erreichen. Eine Cutszene erläutert eure nächsten Ziele: Findet den Kelch der Hammeriten sowie Jacknalls Tatze. Ihr könnt euch aussuchen, mit welcher Mission ihr startet – für unsere Lösung beginnen wir mit St. Edgar. Geht zu der Kirche im östlichen Teil von Stonemarket und betretet sie durch die Vordertür; schon habt ihr den ersten Tag hinter euch gelassen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel