Komplettlösung - Thief: Deadly Shadows : So werdet ihr zum Meisterdieb!

  • PC
  • Xbox
Von Kommentieren
Mission 6


Ziele:

  • einen Plan von der Mechanik finden
  • zum Ofen in den Keller gehen
  • 40 Prozent der Beute stehlen
  • ein spezielles Beutestück finden
  • die Uhr anhalten

 

Thief: Deadly Shadows

Verlasst das Eingangsrohr, geht geradeaus und dann rechts die Leiter hinab. Unten folgt ihr dem Weg bis zu einem großen Raum, in dessen Mitte zwei Pendel schwingen. Hier patrouillieren bereits die ersten Hammeriten – schaltet einen nach dem anderen mit dem Knüppel aus und sucht dann nach Beute: Rechts neben dem Eingang steht eine Kiste, in der Ecke links hinten an der Wand oben ein Diamantengetriebe, das gleichzeitig auch schon das benötigte spezielle Beutestück darstellt. Weiter geht es dann über die Leiter auf der rechten Seite und unten direkt weiter über die nächste Leiter. Unten angekommen, schaltet ihr die Wache aus, sobald sie sich von euch abwendet und öffnet dann die Kiste auf der rechten Seite des Ganges. Nehmt nun auch noch alles vom Schreibtisch mit und schon habt ihr euren Plan der Mechanik.

Thief: Deadly Shadows

Geht nun zurück und knackt die Tür auf der, vom Schreibtisch aus gesehen, rechten Seite. Folgt dem Weg, bis ihr in eine Art Schlafsaal gelangt. Schaltet den dortigen Wachposten aus und bereichert euch dann an der verstreuten Beute – die Kisten haben einiges zu bieten. Ist das geschafft, geht wieder zurück in den Flur und nehmt nun die große Doppeltür auf der Seite gegenüber. Schleicht die beiden Treppen nach unten und schaltet dann den dortigen Wachposten aus. Geht weiter geradeaus und widmet euch der zweiten Wache. Nun könnt ihr aus der Truhe in der Ecke einige Dinge stehlen und den Zettel auf dem Tisch lesen, der von einem Diamanten spricht. Benutzt schließlich den Aufzug, um nach unten zu kommen. Verlasst ihn und springt dann über die Plattformen hinab oder klettert die Wand hinunter. Unten letztlich betretet ihr den schmalen Gang, um den unteren Teil des Glockenturms zu erreichen.

Thief: Deadly Shadows

Im nächsten Abschnitt angelangt, geht ihr durch die Tür vor euch und folgt dem Weg die Treppe hinab. Hier patrouilliert ein Wächter – schaltet ihn mit dem Knüppel aus. Folgt dann weiter der Treppe nach unten, bis ihr zu einer Leiter gelangt. Unten läuft eine weitere Wache hin und her. Erledigt sie entweder mit Pfeilen von oben und löscht die Fackel und schleicht euch dann mit dem Knüppel hinter sie. Weiter geht es den Gang entlang. Schaltet in dem folgenden Raum den Priester aus und nehmt euch das spezielle Beutestück mit. Öffnet dann im Gang die Tür zu eurer Rechten und benutzt den Fahrstuhl dahinter, um nach unten zu fahren. Unten schaltet ihr zunächst den Hammeriten aus, sobald er sich von der Tür abwendet und lauft dann nach links. Hinter der Ecke wartet ein weiterer Gegner, den ihr am besten mit einem Pfeil ausschaltet. Geht dann durch die kleine Tür rechts an einer Art Gewinde vorbei.

Thief: Deadly Shadows

Hinter der nächsten Tür warten zwei weiteren Wachen. Wenn ihr geschickt seid, schleicht ihr euch einfach links an ihnen vorbei – wenn nicht verrichtet eine Gasbombe ihren Dienst. Um die Ecke wartet dann eine weitere Wache, die ihr problemlos ausschalten könnt, bevor es dann rechts mit den großen Fahrstuhl eine Etage nach unten geht. Schleicht hier zunächst geradeaus, schickt den Priester ins Reich der Träume und betätigt dann auf der rechten Seite des Raumes das Ventil. Schleicht nun voran, knackt die Tür, schaltet den Hammeriten aus und nehmt euch sämtliche Sachen aus Schreibtisch und Regal vor euch mit. Weiter geht es um die Ecke, wo ihr den Hebel des Kohlespenders betätigt und dann das Licht ausschießt. Schaltet den nächsten Gegner aus, geht durch die Tür nach links und rechts hinab in die unterste Ebene. Liquidiert die beiden Wachen mit Gas oder Minen, betätigt den Haltemechanismus und ihr seid fertig.

 

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel