Komplettlösung - The Witness : Komplett durchgerätselt

  • PC
  • PS4
  • Mob
Von Kommentieren

The Witness offenbart eine riesige Welt mit Hunderten Rätseln, die nur auf den ersten Blick einfach aussehen. Denn je weiter ihr kommt, desto kryptischer werden die Regeln und umso verzwickter die Aufgabenstellungen. Wir helfen allen, die verzweifelt an der einen oder anderen Stelle festhängen, und erklären darüber hinaus, wie die jeweiligen Lösungen zustande kommen.

Burgruine

Zeitrahmen: 10 Minuten

Schwierigkeitsgrad: leicht

Lauft geradeaus und öffnet die erste Tür, indem ihr den gelben Bildschirm anklickt und eine Linie von links nach rechts zieht. Kurz darauf stoßt ihr auf eine zweite Tür mit einem weiteren Bildschirm, auf dem ihr ebenfalls eine Linie malen müsst. Diesmal verläuft sie jedoch von unten nach oben und knickt auf halbem Wege nach links ab.

Unter freiem Himmel geht ihr geradewegs zum dritten Bildschirm, auf dem euch das erste richtige Rätsel von The Witness erwartet. Die Grundregel ist ganz einfach: Ihr müsst eine durchgezogene Linie von dem runden Startpunkt unten links zum leuchtenden Zielpunkt oben rechts malen. Das folgende Bild verrät die Lösung:

Als Nächstes müsst ihr die drei Ecktürme abklappern, in denen ihr ebenfalls jeweils einen Bildschirm mitsamt einem Rätsel findet. Dreht euch um und geht zum Eckturm hinten rechts. Schaut euch den Bildschirm an und ihr stellt fest, dass euch diesmal mehrere Startpunkte zur Verfügung stehen. Allerdings führt nur der rechte zum Ziel:

Verlasst den Turm und folgt dem auf dem Boden verlaufenden Kabel, das zuvor braun war und nun gelb leuchtet. Es führt euch zu einem länglichen Bildschirm, der teilweise verdeckt ist und an dem zwei weitere Kabel befestigt sind. Dreht euch um und folgt dem linken der beiden Kabel, um zum zweiten Eckturm zu gelangen. Das darin enthaltene Rätsel bietet euch zwei mögliche Ziele an, wobei ihr zunächst eine Linie zum unteren malt.

Kehrt zurück zum ersten Rätsel und folgt dem gelben Kabel zu eurer Linken. Es führt euch nacheinander zu zwei weiteren Rätseln, von denen sich das zweite im dritten Eckturm befindet.

Begebt euch zum länglichen Bildschirm, der nun nicht mehr verdeckt ist. Zieht eine beliebige Linie von ganz oben nach ganz unten, woraufhin sich die Tür zu eurer Linken öffnet. Kehrt zurück zum zweiten Eckturm und malt eine neue Linie, die diesmal vom Startpunkt zum oberen Ziel verläuft. Beachtet, dass von den beiden am Bildschirm hängenden Kabeln das untere erlischt und das obere anfängt zu leuchten.

Danach marschiert ihr durch die zuvor geöffnete Tür, um die Burgruine zu verlassen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel