Komplettlösung - The Surge : Komplettlösung: Alle Level, Bosse, Waffen, Tipps, Secrets und Strategien im Walkthrough

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

The Surge Komplettlösung: Vorstandsebene: Der Weg zum Vorstand (Teil 2): CREO Vorstandsebene (Obere Etage)

Ihr seht direkt vor euch einen langen, breiten Weg, den ihr vorerst ignoriert. Achtet stattdessen auf die Absperrung zu eurer Rechten, hinter der ihr ein Gang Gang mit zwei Sicherheitskräften liegt. Wartet am besten vor der Absperrung, bis ihr einen der beiden Gegner seht, und lockt ihn zu euch. Kümmert euch danach um den anderen und spürt das mechanische Gegengewicht V4 auf, das hinter den schwarzen Blumenkübeln versteckt liegt.

Hinter der Tür zu eurer Linken befindet sich das Büro von Generaldirektor Jonah Guttenberg, der mehr oder weniger sein Scheitern in Form eines Audiologs dokumentiert hat Zudem liegt hinter dem Schreibtisch und links neben den an der Wand gestapelten Büchern ein IRONMAUS-Comic.

Kehrt zurück zum langen, breiten Weg und schaut euch genauer um. Der Rand des Weges ist mit zahlreichen Bäumen gepflastert, während der Boden halb aus braunem Parkett, halb aus weißen Kieselsteinen besteht. Ganz hinten seht ihr eine gelbe, undurchdringliche Barriere. Wenn ihr über das schwarze Geländer zu eurer Linken schaut, dann solltet ihr von oben den Sicherheitsroboter sehen, der euch zu Beginn der CREO-Vorstandsebene begrüßt hat.

Dreht euch um und lokalisiert in der spitz nach hinten verlaufenden Nische mit den weißen Kieselsteinen ein Audiolog. Direkt rechts daneben verläuft eine Treppe zu einer breiten Tür und zwei dick gepanzerten Gegnern. Weil sich dahinter der Konferenzraum des Vorstands befindet und es zuvor noch ein paar Geheimnisse zu entdecken gibt, spart ihr euch die Gegner für später auf.

Kümmert euch zuerst um die Sicherheitskräfte, die sich zu eurer Rechten in der dunklen Nische aufhalten. Ihr könnt sie einzeln per Drohne anlocken und solltet sie am besten in der Nähe der am Wegesrand platzierten Bäume bekämpfen. In der Nische stoßt ihr zudem auf zwei weitere Wege:

Auf der einen Seite seht ihr eine Sicherheitstür, hinter der euch ein schmaler Gang zu einem Exo-Lift und einem großen Serverraum führt. Der ist ausnahmsweise feindfrei, weshalb ihr euch in aller Ruhe umschauen könnt. Ihr seht in der Mitte ein Failsafe-Terminal und ganz hinten in der Ecke eine Leiche mit einem Audiolog.

Marschiert per Treppe zur mittleren Ebene und spürt auf der Hinterseite der Servermaschinen einen Schaltkreis auf, den ihr überbrückt. Dieser öffnet die linke Hälfte des Kasten in der Servicestation und gewährt euch Zugang zu einer Waffe namens MG Centurion. Ihr gelangt anschließend über eine weitere Treppe zur unteren Ebene, wo euch ein paar Mk-IV-Komponenten und ein schmaler, roter Kasten erwarten. Für letzteren benötigt ihr eine Kernleistung von 85. um ihn öffnen zu können.

Verlasst den Serverraum und kehrt zurück zur dunklen Nische. Geht geradeaus durch die offene Tür und achtet auf den Gegner, der hinten vor der Wand steht. Sobald ihr euch ihm nähert, rennt er einfach davon. Lauft ihm nicht blind hinterher, sondern kümmert euch zuerst um die beiden Drohnen, die im Raum herumfliegen. Geht anschließend vorsichtig in Richtung Wand und schaut links um die Ecke, bis ihr sowohl den Gegner von eben als auch einen dieser fiesen Sicherheitsroboter seht.

Zum Glück ist der Gegner nicht besonders schlau, weshalb ihr ihn plump per Drohne zu euch zurück locken und somit dann doch unabhängig vom Sicherheitsroboter ausschalten könt. Habt ihr auch diesen erledigt, dann schaut euch den folgenden, schmalen Gang an: Ihr seht sowohl zu eurer Linken als auch zu eurer Rechten jeweils eine Tür.

Hinter der Tür zu eurer Rechten bietet sich euch ein trauriges Bild: Don Hackett, das Gesicht hinter den zahlreichen Werbevideos, baumelt aufgehängt und leblos an der Decke. Ihr könnt euch zum einen seine Abschiedsbotschaft anhören, die er seiner Frau und seiner Tochter hinterlassen hat, und zum anderen das Audiolog nehmen, das neben seiner Leiche auf dem Boden liegt.

Noch weiter rechts stoßt ihr auf einen kleinen, vergitterten Raum. Die zugehörige Tür öffnet sich, wenn ihr zurück nach oben marschiert und die Türsteuerung in der Ecke benutzt. Im Raum selbst wartet ein pneumatischen Kalibrator V4 auf euch.

Kehrt zurück in den schmalen Gang und geht zur gegenüberliegenden Tür. Folgt dem Gang dahinter, in dem ihr bereits von Weitem einen Gegner seht. Lockt ihn per Drohne an und bekämpft ihn im Gang. Geht anschließend weiter und kümmert euch gleich um den nächsten Gegner, der links in der Ecke steht. Ihr findet nach dem Kampf neben ein paar Bildschirm einen Schrotthaufen sowie einen weiteren schmalen Gang, der euch per Exo-Lift ins Umerziehungslager geleitet.

Abkürzung zur Servicestation: Im Umerziehungslager lauert gleich in der Ecke zu eurer Linken ein Sicherheitsroboter, den ihr regelrecht überrumpeln könnt. Über ihm klebt zudem ein Drohnensymbol an der Wand, mit dem ihr die verschlossene Tür auf der anderen Seite des Raumes und somit eine weitere Abkürzung zur Servicestation öffnet. Ansonsten könnt ihr euch noch das Audiolog anhören, bevor ihr wieder zurück zur dunklen Nische beziehungsweise zur großen Halle der CREO Vorstandsebene kehrt.

Begebt euch nun zur breiten, nach oben verlaufenden Treppe und kümmert euch um die beiden dick gepanzerten Gegner, die vor der breiten Tür zum Konferenzraum stehen. Gleich vorneweg: Es ist sehr schwer, die Burschen einzeln anzulocken. Selbst wenn ihr einen von ihnen per Drohne provoziert, rennt meist auch sein Kollege zu euch. Weicht ihnen aus, indem ihr zurücklauft und kurz vor ihren Angriffen zurückspringt. Achtet darauf, dass ihr euch dabei nach hinten links bewegt und nicht bei der nach unten verlaufenden Treppe sowie der gelben Barriere hängen bleibt. Kontert nur dann, wenn beide Gegner unmittelbar hintereinander mit ihrer Waffe von oben nach unten auf den Bogen geschlagen haben.

Im Konferenzraum spielen sich äußerst dramatische Ereignisse ab: Fast der gesamte Vorstand liegt tot in ihren Sesseln, mit Ausnahme von Leonard Hayes. Doch auch er stirbt qualvoll vor euren Augen, gleichwohl das holografische Abbild von Sally es zu verhindern versucht. Dieses verschwindet ebenfalls auf Nimmerwiedersehen und zu allem Überfluss wird das Nucleus-Programm in Gang gesetzt.

Beim Verlassen des Konferenzraumes werdet ihr von neuen Gegnern angegriffen, die eben noch nicht vor der Tür standen. Bevor ihr euch ihnen stellt, solltet ihr zurück zur MediBay flitzen. Lauft hierfür rechtsherum zu den breiten Treppen und steigt sie hinab. Haltet euch weiterhin rechts, bis ihr euch im Raum mit den Snackautomaten und der Kommunikationsstation befindet. Durchquert den schmalen Gang und lauft bei der Kreuzung geradeaus weiter. Auf diese Weise gelangt ihr wieder zum Startpunkt des Gebietes und könnt euch in der Servicestation ausruhen.

Sucht wieder die Halle von eben auf und stellt euch nun dem Pulk voller Gegner, der vor der gelben Barriere gegenüber des Konferenzraumes steht. Ihr müsst euch zuerst um zwei normale Sicherheitskräfte und danach um drei verschiedene Drohnen kümmern. Ihr könnt insbesondere erstere leicht zur Treppe locken, über die ihr eben nach oben marschiert seid.

Kniffelig wird es erst, wenn ihr euch um den Sicherheitsroboter und den fetten Gegner mit der fetten Waffe kümmern müsst. Ähnlich wie bei den beiden Wachen vor dem Konferenzraum ist es schwer, den Sicherheitsroboter und den fetten Gegner getrennt anzulocken. Allerdings könnt ihr ersteren austricksen, indem ihr ihn zu einem Sprung in eure Richtung animiert. Lauft anschließend so weit zurück, bis beide Gegner zurück zur gelben Barriere flitzen. Rennt zum Sicherheitsroboter und greift ihn von hinten an, woraufhin ihr gegen ihn alleine kämpfen könnt.

Lauft nach der Zerstörung des Sicherheitsroboter zurück nach unten, begebt euch in den kleinen Raum mit den Snackautomaten sowie der Kommunikationsstation und von dort in den Raum zu eurer Linken mit alternativen MediBay, die an der Wand hängt. Mit einem frischen Vorrat an Vitalinjektionen sollte es jedenfalls kein Problem mehr sein, den fetten Gegner auszuschalten. Ihr erhaltet am Ende ein SNS-Enthemmer-V4-Implantat , dass ausgerüstet sowie bei niedriger Lebensenergie eure Ausdauer und blaue Energie erhöht.

Im Zuge eures Sieges verschwindet die gelbe Barriere und den Zugang zu einem Fahrstuhl preisgibt, der euch in das letzte Gebiet des Spieles führt: Nucleus.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel