News - The Legend of Zelda : Stellenausschreibung: Nintendo arbeitet am nächsten Teil

  • NSw
  • WiiU
Von Kommentieren

Ein neues Zelda ist so sicher wie das Amen in der Kirche. Jetzt sucht Nintendo schon nach Personal für den Breath-of-the-Wild-Nachfolger.

Dass Nintendo nach The Legend of Zelda: Breath of the Wild schon an einem neuen Teil der Reihe arbeitet ist eigentlich wenig verwunderlich. Schließlich hat Zelda-Papa Eiji Aonuma sogar schon durchblicken lassen, dass er viele Ideen für ein neues Spiel hat und die offene Welt gerne als Standard für kommende Titel etablieren würde. Wenig überraschend also, dass Nintendo nach Personal für das nächste Zelda sucht.

Auf der offiziellen japanischen Website von Nintendo ist ein Jobangebot aufgetaucht, in dem das Unternehmen nach einem Level-Designer für die The-Legend-of-Zelda-Reihe sucht. Er soll nicht nur Dungeons konzipieren, sondern auch Events, Umgebungen und Feinde gestalten und in das fertige Produkt einbinden können sowie, natürlich, der japanischen Sprache mächtig sein.

Das beudetet gleichzeitig, dass die Entwicklung erst allmählich an Fahrt gewinnt und ein paar Jahre ins Land gehen werden, bis wir Hyrule erneut betreten dürfen. Dabei muss das nächste Spiel nicht mal ein großes Zelda werden. Es könnte auch einer jener Titel sein, die dem klassischen Konzept folgen, ähnlich wie A Link Between Worlds. Was erwartet ihr vom nächsten Zelda?

Top 10 - Open World Maps
Diesen zehn virtuellen Welten solltet ihr unbedingt einen Besuch abstatten.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel