News - The Legend of Zelda: Breath of the Wild : Kursiert intern bereits ein neuer Termin?

  • NSw
  • WiiU
Von Kommentieren

Zuletzt mehrten sich bereits die Berichte, wonach das neue The Legend of Zelda: Breath of the Wild nicht zum Launch der Nintendo Switch im März erhältlich sein soll. Laut einem neuen Bericht soll es intern auch bereits ein neues Veröffentlichungsdatum geben.

Im Netz kursieren seit Tagen Spekulationen, wonach The Legend of Zelda: Breath of the Wild den Launch der Switch im März verpasst und stattdessen erst im Sommer 2017 veröffentlicht werden soll. Die für gewöhnlich gut informierte Journalistin Laura Kate Dale will nun gar einen konkreteren neuen Termin in Erfahrung gebracht haben.

Via Twitter berichtet sie nun, dass das Spiel für die Switch am 16. Juni 2017 erscheinen soll; das sei zumindest die gegenwärtige interne Planung bei Nintendo. Weiterhin soll es sich dann um einen Switch-First-Titel handeln, das heißt Wii-U-Inhaber müssten sich länger bis zum Release ihrer Version gedulden. Für die betagte Heimkonsole soll das Spiel erst eine Woche später ab dem 23. Juni 2017 zu haben sein.

Dale hat schon häufiger mit ihren Leaks ins Schwarze getroffen. Unter anderem veröffentlichte sie das Layout des Switch-Controllers im August schon im Vorfeld der offiziellen Vorstellung. Eine offizielle Stellungnahme zum geplanten Termin für das neue Zelda steht zunächst weiter aus.

The Legend of Zelda: Breath of the Wild - Wetterbedingungen Trailer
Ein weiterer neuer Clip zum neuen Zelda zeigt euch die verschiedenen Wetterbedingungen im Spielverlauf.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel