Tipp - The Last Guardian : Alle Trophäen und wie ihr sie bekommt – Leitfaden für 100%

  • PS4
Von Kommentieren

Leitfaden: So bekommt ihr alle Trophäen. The Last Guardian für die PlayStation 4 hat nicht nur viele erinnerungswürdige Momente, sondern auch insgesamt 24 Trophäen beziehungsweise Erfolge zu bieten. Um sie freizuschalten, müsst ihr euch aber ordentlich ins Zeug legen, da einige der Voraussetzungen alles andere als einfach zu meistern sind. Zudem ist es nötig, dass ihr The Last Guardian mindestens drei Mal durchspielt, um alle Erfolge kassieren zu können. Wir sagen euch, wie es geht.

Du brauchst Hilfe bei den Rätseln? Hier geht’s zu unserer The Last Guardian Komplettlösung

The Last Guardian: Trophäen Leitfaden

Bronze-Trophäen

Trotz der Ferne: Spielt das Spiel bis zum Ende

Spielt einfach The Last Guardian durch, um diese Trophäe zu kassieren

Hurtiger Sendbote: Erreicht das Ende in maximal 30 Stunden.

Diesen Erfolg schaltet ihr frei, wenn ihr das Ende von The Last Guardian innerhalb von maximal 30 Stunden erreicht.

Das sitzt! Trefft mindestens Rüstungen mit 20 Fässern und Gefäßen.

Hier ist eure Präzision gefragt. Wenn ihr Rüstungen mithilfe von mindestens 20 Fässern oder anderen Gefäßen trefft, winkt euch diese Trophäe. Ideal ist es, wenn ihr ein Fass in der Nähe von Gegnern findet und diese sofort bewerft. Danach wird es etwas „zwielichtig“: Startet das Spiel vom Kontrollpunkt aus neu und wiederholt den Vorgang, bis ihr die geforderten 20 Treffer erreicht habt.

Donnerschlag: Bezwingt mindestens 20 Rüstungen mit Tricos Blitz
20 Rüstungen sollt ihr mit dem Blitz von Trico bezwingen. Das klingt im ersten Moment nach viel, doch zirka die Hälfte erreicht ihr fast schon automatisch, wenn ihr gegen Ende des Spiels eure Zerstörungswut an den Balkonen auslasst. Beim weißen Turm solltet ihr ebenfalls den Spiegel möglichst oft einsetzen.

In letzter Sekunde: Lasst Trico mindestens 20 Rüstungen bezwingen, während sie den Jungen tragen
Trico soll 20 Rüstungen erledigen, während der Junge getragen wird. Auch bei dieser Trophäe mag sich so manch einer zunächst ratlos am Kopf kratzen. Doch so schwer ist es letztendlich doch nicht: Beim Kampf um den weißen Turm marschiert ihr einfach einer möglichst großen Gruppe von Rüstungen entgegen, um diese zu vernichten. Nach eurem Ableben startet ihr am Kontrollpunkt neu und wiederholt die Aktion.

Übung macht den Meister: Lasst Trico 20 oder mehrere Male ein geworfenes Fass in der Luft fangen

Trico muss 20 Mal ein Fass im Flug fangen, um den Erfolg freizuschalten. Wir empfehlen in diesem Fall, die Fässer zunächst auf einen höher gelegenen Punkt abzustellen (Felsen, Klippe etc.). und dann zu werfen. Auf diese Weise dürfte es einfacher sein, die Fässer aus der Luft zu fangen.

Breiter Rücken: Landet auf Trico, nachdem ihr aus einem Wagen geschleudert wurdet

Nachdem ihr aus einem Wagen geschleudert wurdet, müsst ihr auf Tricos Rücken landen. Das ist weitgehend selbsterklärend.

Krypto-Zoologe: Berührt alle feindlichen Tiere

Für diese Trophäe müsst ihr sämtliche feindliche Tiere mindestens einmal berühren. Auch hierbei bietet es sich an, den Abschnitt mit dem weißen Turm abzuwarten. Dort könnt ihr blitzschnell sämtliche Tricos kurz anfassen und somit den Erfolg freischalten. Wer auf Nummer Sicher gehen will, berührt zusätzlich noch das Exemplar, das ihr umgehend nach dem großen Tauchgang gefunden habt.

Halsband: Lasst Trico in jedes Loch schauen

Silber-Trophäen

Leichtfüßiger Sandbote: Erreicht das Ende in maximal 15 Stunden

Ähnlich wie beim Bronze-Pendant müsst ihr The Last Guardian innerhalb einer bestimmten Zeitspanne durchspielen. In diesem Fall sind es 15 Stunden, was jedoch auch Otto-Normal-Spieler im ersten Durchlauf schaffen dürften.

Alles besprochen: Höre jeden Hinweis

Jeden Hinweis anhören – das klingt eigentlich nicht sonderlich schwierig. Das ist es auch nicht, wenn ihr etwas Geduld mitbringt. Sobald ihr eine neue Lichtung oder einen neuen Raum entdeckt, setzt ihr euch zum „Nachdenken“ kurz hin, um den Hinweisen zu lauschen. Mehr ist es nicht.

Herausgeputzt: Sammelt alle Kostüme des Jungen und zieht sie an

Eigentlich sollt ihr für diese Trophäe sämtliche Kostüme des Jungen finden und auch anziehen. Allerdings hat es sich bei mehreren Testpartien herausgestellt, dass es schon ausreicht, in vier Kleidersammlungen zu schlüpfen.


Weg von mir! Klammert euch 30 Sekunden oder länger an den Rücken einer Rüstung

Mindestens 30 Sekunden lang müsst ihr euch an den Rücken einer Rüstung klammern, um den Erfolg zu kassieren. Das erfordert etwas Übung und Fingerspitzengefühl. Am besten klappten es bei einer Rüstung, die euch noch nicht erspäht hat. Haltet euch mithilfe der Kreistaste fest, achtet aber darauf, dass die Rüstung nicht das Gleichgewicht verliert. Lasst lieber kurz vorher für einen Augenblick los, um dann sofort wieder zuzugreifen. Auf diese Weise schafft ihr die 30 Sekunden locker.

Mein kleines Fabeltier: Bemalt Tricos ganzen Körper

Hierfür müsst ihr einfach nur den gesamten Körper von Trico bemalen. Erklärt sich von selbst.

Fässer-Balance: Bewegt euch mindestens 10 Meter und trage dabei mindestens 2 gestapelte Fässer

Zwei übereinander gestapelte Fässer mindestens zehn Meter weiter tragen – das ist keine leichte Aufgabe. Mit etwas Vorbereitung ist es jedoch schon im ersten Raum des Spiels machbar. Schnappt euch das erste Fass und stellt es mit viel Feingefühl auf eine ebene Fläche, von der aus ihr die besagten zehn Meter in eine Richtung Platz habt. Danach sucht ihr ein zweites Fass, stellt es auf das erste und hebt nun das Duo an. Den Stapel tragt ihr nun zehn Meter in die „freie“ Richtung und schon habt ihr den Erfolg.

Rettungsleine: Rettet euch beim Fallen mindestens 10 Mal durch Tricos Schweif

Ihr müsst euch beim Fallen insgesamt zehn Mal retten, indem ihr Tricos Schwanz zur Hilfe nehmt. Mehr gibt es zu diesem Erfolg nicht zu sagen.

Gold-Trophäen

Blitz-Sendbote: Erreiche das Ende in maximal 5 Stunden

Für diese Trophäe müsst ihr The Last Guardian innerhalb von gerade mal 5 Stunden durchspielen. Logischerweise solltet ihr dazu das Spiel schon gut kennen und sämtliche Nebenaufgaben außen vor lassen. Abweichungen vom Hauptpfad müsst ihr vermeiden, ansonsten klappt es nicht.

Unantastbarer Sendbote: Erreiche das Ende ohne "Spiel verloren"

Das ist nur etwas für echte Profis: Schließt The Last Guardian ab, ohne dass ihr dabei ein einziges Mal den Schriftzug „Game Over“ zu Gesicht bekommt. Die benötigte Zeit ist dabei unwichtig, geht also besonders vorsichtig zu Werke.

Voll und ganz: Gebt Trico jedes einzelne Fass

Um diesen Erfolg freizuschalten, müsst ihr lediglich jedes Fass an Trico übergeben. Mehr ist prinzipiell nicht zu tun. Allerdings gilt es zu beachten, dass es insgesamt 96 Fässer in The Last Guardian zu finden gibt. Notfalls müsst ihr mehrere Durchgänge starten, um die Aufgabe zu meistern.

Wenn er nicht ausgewachsen wäre: Bezwingt mindestens 10 Rüstungen durch Entfernung ihrer Köpfe

Köpft zehn Rüstungen, um sie zu töten – so lautet die Aufgabe. Um das zu schaffen, müsst ihr davon absehen, die Rüstungen umgehend zu zerstören. Werft sie stattdessen um, geht dann umgehend zu ihren Köpfen und drückt sofort die Kreistaste. Nach einer kurzen Bearbeitung mithilfe des Analogsticks habt ihr das Haupt in der Hand.

Der Ruf der Natur: Erwischt Trico ... in einem peinlichen Moment

Ihr müsst Trico in einer für ihn etwas peinlichen Situation erwischen, um den Erfolg freizuschalten – also bei seinem „Geschäft“. Hierbei ist euer Können als Paparazzo gefragt: Sobald Trico in einem unbeobachteten Moment seinen Schwanz hebt, um seine Notdurft zu verrichten, nehmt ihr sofort sein entblößtes Hinterteil in den Fokus. Nach dem gelungenen Schnappschuss gehört die Trophäe euch.

In Bewegung bleiben: Weicht Trico 3 oder mehr Minuten aus, wenn er im Antennenraum wild wird

Für diese Trophäe müsst ihr zunächst mit Trico im Antennenraum ankommen. Dort verfällt er plötzlich in Rage und wirbelt kräftig herum. Jetzt ist es eure Aufgabe, Tricos Angriffen mindestens drei Minuten lang auszuweichen. Haltet dabei auch Ausschau nach Deckungen und bleibt ansonsten stets in Bewegung.

Notfallhilfe: Entfernt möglichst schnell alle Speere aus Trico

Flinke Finger sind hierbei gefragt: Ihr müsst so schnell wie möglich sämtliche Speere aus dem Körper von Trico entfernen, um den Erfolg zu erhalten.

Platin-Trophäe

The Last Guardian: Sammelt alle anderen Trophäen

Wenn ihr alle Bronze-, Silber- und Gold-Trophäen im Spiel gesammelt habt, erhaltet ihr auch den letzten Erfolg.

Mehr Tipps und Tricks: Hier geht's zur The Last Guardian Komplettlösung.

Wie gefällt dir das Spiel? Diskutiere mit in unserem The Last Guardian Test.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel