News - The Elder Scrolls Online : PS4- & Xbox-One-Versionen rutschen offiziell in 2015

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Zitat: "Wir könnten nicht aufgeregter sein, wenn es darum geht, worauf ihr euch für 2015 freuen könnt. Wir werden einige der neuen Systeme einführen, über die wir während der letzten Monate öffentlich gesprochen haben, und natürlich bringen wir ESO auf die PlayStation 4 und Xbox One."

Während die PC Spieler schon seit April 2014 Tamriel in The Elder Scrolls Online unsicher machen, müssen die Konsolenfreunde unter euch leider nun offiziell noch ein wenig länger warten als zunächst gedacht; ursprünglich sollte die Konsolenversion einmal im Juni 2014 erscheinen. In dem aktuellen Blog-Eintrag von Matt Firor (Game Director) wird noch einmal bestätigt, dass die Versionen für PS4 und Xbox One nun erst irgendwann im Laufe des Jahres 2015 realisiert werden. Ein genaues Datum blieb dabei außen vor.

Wir sind gespannt und werden euch auf dem Laufenden halten, sobald neue Informationen bekannt werden.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel