News - The Chronicles of Spellborn : Startschuss für das Online-Rollenspiel gefallen

  • PC
Von Kommentieren

Heimlich, still und leise hat Frogster Interactive das Online-Rollenspiel The Chronicles of Spellborn gestartet. Bereits am gestrigen Donnerstag startete das MMORPG mit zwei PvP- und zwei PvE-Servern im deutschen Raum durch. Im PvE stehen euch dabei zunächst die ressourcenreichen Minen und Arenen bereit, während im PvP fast alle Gebiete außerhalb der Städte und Gemeinden für Open-PvP bereit stehen.

Da eine kostenfreie Trialvariante erst in den kommenden Tagen folgen soll, dürfen bislang nur zahlungswillige MMORPGler die virtuelle Welt erkunden. 39,95 Euro kostet euch dabei die Premium-Edition, die neben dem Client auch eine Weltkarte im A3-Format, ein 150-seitiges Handbuch und ein zusätzliches Ingame-Item verspricht und euch drei Monate lang das Spiel testen lässt. Wer etwas kostengünstiger kalkulieren muss, greift zur Einsteigerbox, die euch einen Monat Spellborn spielen lässt und ebenfalls den Client und die A3-Weltkarte bietet.

Spannend bleibt abzuwarten, ob sich das Online-Rollenspiel gegen die Konkurrenz von World of Warcraft: Wrath of the Lich King, Warhammer Online: Age of Reckoning, Age of Conan oder Herr der Ringe Online durchsetzen kann. Unseren ausführlichen Test lest ihr in den kommenden Wochen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel