Komplettlösung - Syberia 3 : Komplettlösung: Alle Rätsel gelöst

  • PC
  • PS4
  • One
  • NSw
Von Kommentieren

Syberia 3 Komplettlösung: Valsembor: Schlüssel für Krystal kopieren, unter Wasser Schleusen öffnen, Seilbahn

Rätsel: Schlüssel für die Krystal kopieren

Verlasst das Modell, dreht euch um und betrachtet das kleine Kästchen. Nehmt einen Schüssel-Rohling und betrachtet die Maschine oberhalb des Kästchens. Öffnet die runde Klappe ganz links und platziert den Miniatur-Schlüssel aus dem Modellschiff in die Mitte. Betätigt den Kippschalter links daneben und schließt die Klappe.

Betrachtet die rechte, runde Klappe, öffnet sie ebenfalls und platziert den Schlüssel-Rohling in die Mitte. Schließt die Klappe und widmet euch der Kurbel rechts daneben. Dreht sie im Uhrzeigersinn, bis sich der rote Punkt in der Mitte neben der Zahl 200 befindet. Betätigt abschließend den kleinen roten Knopf oben rechts, öffnet die rechte Klappe und nehmt den Zündschlüssel.

Kehrt zurück aufs Schiff, geht die Treppen hinauf und steckt den Zündschlüssel in den Kasten links neben dem Steuer. Verlasst erneut das Schiff und lauft zur zweiten Kreuzung mit dem Auto. Schlagt diesmal den Weg zu eurer Rechten ein und folgt ihm so lange, bis ihr zu einem großen Platz mit einer kleinen Menschenmenge stoßt. Steigt die Treppe hinauf und redet mit dem Bürgermeister, der vor dem Geländer steht. Überzeugt ihn, die Schleusen zu öffnen und argumentiert, dass dies auch ihm nützt.

Begebt euch zum x-ten Male aufs Schiff und berichtet Kapitän Obo. Verlasst das Schiff und folgt dem Weg zu eurer Rechten. Haltet euch rechts, bis ihr von Weitem einen Leuchtturm steht. Direkt links neben der Treppe steht Kapitän Obo vor einer blauen Tür, durch die ihr als Nächstes geht. Schaut euch die Kleidung an der Wand an und nehmt den orangefarbenen Taucheranzug.

Lokalisiert in der gegenüberliegenden Ecke des Schuppens den Taucherhelm und rechts neben der Kleidung ein paar leere Sauerstoffflaschen. Klickt die Wand links neben dem Schrank, auf dem der Taucherhelm stand, an und betrachtet den Kasten ganz oben links. Dreht den sechseckigen Knopf im Uhrzeigersinn, bis der Zeiger auf dem Display bei 180 steht. Drückt anschließend den grünen Knopf und verlasst die Nahansicht das Kastens. Klickt die leere Stelle unten rechts an und platziert die leeren Sauerstoffflaschen hinein. Zieht nacheinander den Bügel und die beiden Hebel nach unten, um die Flaschen mit Sauerstoff zu füllen.

Unter Wasser: Schleusen öffnen

Betretet die Kabine zu eurer Rechten und zieht euch um. Geht unter Wasser ein paar Meter nach rechts und bleibt gleichzeitig so nahe wie möglich bei der Wand. Nehmt sowohl das Zahnrad als auch den eckigen Schlüssel vom Boden und betrachtet die Tür in der Mitte. Nehmt zwei weitere Zahnräder vom Boden und verlasst die Tür. Lauft weiter an der Wand entlang, bis ihr eine zweite Tür erreicht. Dreht dessen rotes Rad gegen den Uhrzeigersinn und zieht den Hebel links daneben.

Verlasst die Tür und lauft durch die nun zugängliche Öffnung zu eurer Linken. Lokalisiert ganz hinten links eine Kette und nehmt sie. Kehrt zurück zur ersten Tür und schaut sie euch erneut aus der Nähe an. Platziert die eben eingesammelten Objekte auf die folgende Weise:

  • Steckt das einfache Zahnrad in den oberen rechten Stift.

  • Steckt die Zahnradgarnitur in den unteren Stift

  • Steckt das große Zahnrad an in den oberen linken Stift.

  • Verbindet das rote Rad und die Zahnradgarnitur mit der Kette.

Dreht das rote Rad im Uhrzeigersinn und zieht den Hebel rechts daneben. Lauft nach der Zwischensequenz nach rechts und kehrt zurück zu Ayawaska. Redet mit der Schamanin und verlasst das Schiff, sobald ihr euch wieder bewegen könnt. Ihr erhaltet im Laufe des folgenden Gespräches ein Schamanengetränk und müsst als Nächstes zurück zu Steiners Laden laufen.

Geht daran vorbei und peilt die folgende Treppe an. Marschiert sie jedoch nicht empor, sondern geht durch das offene Gitter links daneben. Betrachtet den Wagen und entfernt die beiden Keile. Untersucht erneut den Boden vor euch und schnappt euch einen weiteren sowie bedeutend kleineren Keil. Kehrt zurück und steigt nun die Treppe von eben empor.

Seilbahn in Betrieb nehmen

Marschiert ganz nach links und geht zum gelben Gebäude. Lauft nach rechts zur Eingangstür und versucht sie zu öffnet. Schaut in der Nahansicht nach unten und klickt den Türspalt an. Platziert zuerst den kleinen Keil ganz rechts in die Ecke und anschließend einen der großen unmittelbar daneben. Entfernt den kleinen Keil und schiebt ihn unter die linke Ecke. Legt den anderen großen Keil ebenfalls unmittelbar daneben und entfernt abermals den kleinen Keil. Steckt abschließend den kleinen Keil direkt auf den rechten großen Keil, um die Tür aus der Verankerung zu hebeln.

Betretet das gelbe Gebäude und lokalisiert den Stromkasten zu eurer Rechten. Hebelt ihn mit dem Messer auf und zieht den roten Griff nach unten. Geht nach hinten zur Konsole und zieht dort ebenfalls den Griff nach unten. Verlasst das Gebäude und betretet den Wagon zu eurer Rechten. Geht in die hintere linke Ecke und benutzt die Steuerung hinten links.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel