News - Super Smash Bros. : Nintendo zeigt bald erstes Gameplay

  • NSw
Von Kommentieren

Nintendo hat soeben ein Turnier für Super Smash Bros. für Switch angekündigt. Und das findet schon bald statt. Der versprochene Release im Jahr 2018 scheint also durchaus realistisch.

Das Gameplay-Debüt von Super Smash Bros. für Nintendo Switch ist nur noch einen Steinwurf entfernt. Wie Big N soeben über die sozialen Medien bekannt gegeben hat, wird vom 11. bis zum 12. Junik, also im Rahmen der E3, das Super Smash Bros. Invitational 2018 stattfinden. Splatoon-2-Teams aus Europa, Japan, Kanada und den USA, die sich während der Splatoon 2 Championships gut schlagen, werden zur Messe eingeladen und zu den ersten gehören, die das kürzlich angekündigte Prügelspiel zu sehen bekommen.

Das Smash Invitational wurde schon zum Release von Super Smash Bros für Wii U vor vier Jahren abgehalten. In diesem Jahr werden sich Spieler bis dahin fragen müssen, ob es sich um ein komplett neues Spiel handelt, einen Port des alten Spiels oder eine Mischung aus beidem. Im bisher einzigen Trailer wurden bereits die Inklinge aus Splatoon und Link aus The Legend of Zelda: Breath of the Wild angekündigt. Wir dürfen uns also in jedem Fall auf eine Menge neuer Inhalte freuen.

Was erwartet ihr? Worum genau wird es sich bei Super Smash Bros. für die Switch handeln? Wärt ihr mit einem erweiterten Port bereits zufrieden oder muss es schon ein komplett neues Spiel sein. In jedem Fall sieht es aber gut aus, dass der Release im Jahr 2018 eingehalten wird.

Super Smash Bros. - Coming to Nintendo Switch Trailer
Noch in diesem Jahr wird Super Smash Bros. nun endlich auch auf der Switch von Nintendo aufschlagen.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel