News - Super Mario : Glaubt uns: Ein neuer Mario-Kinofilm wurde bestätigt

  • NSw
Von Kommentieren

Kinofilme waren für Nintendo eigentlich ein Trauma. Doch jetzt kommt offiziell ein neuer Mario-Film in die Kinos.

Nach dem ersten Super-Mario-Filmdesaster aus dem Jahr 1993 waren für Nintendo weitere Anäherungsversuche mit dem Kino ein rotes Tuch. Doch nachdem sich die Pokémon Company mit "Meisterdetektiv Pikachu", in dem Ryan Reynolds die Sprechrolle für die gelbe Elektromaus übernimmt, wieder auf die Leinwand wagt, bestätigen sich nun offiziell die Gerüchte, wonach auch Nintendo Mario wieder ins Kino bringen wird.

Produziert wird der Film von Chris Meledandri von Illumination Entertainment, die für die "Ich,-einfach-Unverbesserlich"- und "Minions"-Filme bekannt sind. Natürlich hat auch niemand geringerer als Nintendo-Ikone Shigeru Miyamoto seine Finger im Spiel. Weitere Informationen gibt es bislang nicht, weder über einen Starttermin, noch über die Handlung. Klar dürfte aber sein, dass es sich diesmal nicht um eine Realverfilmung, sondern um einen Animationsfilm handelt.

Es scheint, als hätte Nintendo sein über 20 Jahre währendes Trauma nach "Super Mario Bros." überwunden hätte. Der Film mit Bob Hoskins in der Hauptrolle floppte und ist höchstens unter (Trash-)Liebhabern geschätzt. Nintendo macht seine Ankündigungen wahr, seine Marken noch bekannter zu machen. Aktuell ist auch ein Nintendo-Bereich in den Universal Resorts im Aufbau.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel