Komplettlösung - Sudden Strike : Komplettlösung

  • PC
Von Kommentieren

Mission 1: Hinterhalt

Zeitrahmen: ca. 10 Minuten

Szenario:
Im Norden werden drei Fahrzeuge beim Auskundschaften fremden Geländes von drei französischen Panzerabwehrkanonen (PAK) beschossen und vernichtet.

Missionsziele:
· PAK einnehmen
· Strasse verminen
· Panzer vernichten


Nachdem die drei Aufklärer durch die PAK zerstört wurden, sollt ihr nun mit Hilfe zweier Einheiten Fallschirmjäger die drei französischen PAK erobern.
Dazu klickt ihr mit der linken Maustaste links oben im Steuermenü auf den Fallschirm. Im Einheitenmenü (3x3 Menü) könnt ihr nun aussuchen, ob die Fallschirmjäger einzeln oder im Verband angreifen sollen. Ich empfehle euch den Angriff im Verband.

Mit einem Rechtsklick markiert ihr nun den Punkt, an dem eure Fallschirmjäger landen sollen und bestätigt dies. Am günstigsten ist hier die Landung direkt zwischen den PAK, die sich im Wald östlich oberhalb der S-Kurve befinden.

Sudden Strike

Eure Fallschirmjäger werden unmittelbar nach der Landung das Feuer auf die Besatzungen der PAK eröffnen. Nachdem sie erobert wurden, werden sie auch gleich von euch besetzt.
Nun teilt ihr eure Soldaten in zwei Gruppen auf. Die eine Gruppe vermint rechts von der Brücke oberhalb des Hauses das Gelände, um ein Durchbrechen der feindlichen Truppen dort zu vermeiden.

Die zweite Gruppe vermint währenddessen die Strasse im Sichtbereich der PAK. Ihr müsst unbedingt darauf achten, genug Minen breit zu streuen, damit alle Panzer zerstört werden.
Zieht eure Truppen dann die Strasse entlang nach Osten zurück und wartet auf die anrollenden Panzer, um gegebenenfalls überlebende feindliche Soldaten noch ausschalten zu können.

Sind alle feindlichen Einheiten zerstört, ist die Mission erfolgreich beendet. Gratulation.

 

Mission 2: Kommandounternehmen

Zeitrahmen: ca. 15 Minuten

Szenario:
Dort, wo die erste Mission beendet wurde, ist die Ausgangssituation für die Mission 'Kommandounternehmen', in der ihr euch nun befindet.
Der Versorgungs-LKW, den es zu stehlen gilt, befindet sich in dem Dorf südöstlich eurer Truppen im Sichtbereich. Er wird nicht bewacht. Die zu reparierende Brücke hingegen schon.

Missionsziele:
· Versorgungs-LKW stehlen
· Brücke reparieren
· mit einer Einheit die Brücke überqueren


Um den Versorgungs-LKW zu stehlen, besetzt ihr den euch bereits zur Verfügung stehenden LKW voll mit Soldaten und fahrt zum Versorgungs-LKW. Doch Vorsicht, der direkte Weg über die Hauptstrasse wird von feindlichen Truppen kontrolliert, die es erst einmal zu umgehen gilt.

Sudden Strike

Überquert mit dem LKW die Strasse und fahrt Richtung Südwesten um den See herum über Seitenwege, bis ihr in das Dorf kommt. Am Versorgungs-LKW entladet ihr euren LKW und sendet eure Truppen aufgeteilt in zwei Gruppen in die beiden an der Kreuzung befindlichen Häuser auf der anderen Strassenseite.

Zwischenzeitlich habt ihr die restlichen Anfangssoldaten, die nicht mit dem LKW transportiert wurden, in der Baumgruppe nahe der feindlichen Einheiten in Position gebracht.

Sobald die feindlichen Soldaten anfangen, die Häuser zu beschiessen, in denen sich eure Soldaten verschanzt haben, werden diese das Feuer von selbst erwidern. Zeitgleich stürmt ihr mit den Soldaten in der Baumgruppe das feindliche Geschütz und tötet die Soldaten, die es bedienen. Achtet darauf, dass die Soldaten in den Häusern nicht getötet werden, wenn sie von den Gegnern mit dem Geschütz unter Beschuss genommen werden. Evakuiert sie also rechtzeitig. Wenn die Soldaten an den Geschützen tot sind, solltet ihr eure übriggebliebenen Soldaten in Sicherheit bringen.

Nun kommt der nicht mehr benötigte LKW zum Einsatz. Fahrt mit ihm direkt bis vor die zerstörte Brücke. Die Gegner werden nun das Feuer auf den LKW eröffnen, gleichzeitig erweitert ihr durch das Fahrzeug eure Sicht, so dass eure Soldaten die den Feind unter Beschuss nehmen können. Nutzt dabei unbedingt die Deckung der Häuser. Besetzt den rechten Turm, denn beim linken müsst ihr über das freie Feld, was zu viele Opfer zur Folge hat. Die Soldaten von der anderen Seite des Flusses werden nichts unversucht lassen, um eure Truppen ins Jenseits zu befördern.

Jetzt könnt ihr das Geschütz besetzen und vorsichtig bis vor die Brücke fahren. Nun erledigt ihr so die übrig gebliebenen Soldaten auf der anderen Flussseite. Jetzt holt ihr den Versorgungs-LKW und gebt diesem den Auftrag, die Brücke zu reparieren. Dafür klickt ihr im Befehlsmenü des Versorgungs-LKW auf 'Brücke reparieren' unten links und anschliessend auf die kaputte Brücke. Die Brücke wird anschliessend repariert. Jetzt passiert ihr noch mit einer Einheit die Brücke und die Mission ist erfüllt. Herzlichen Glückwunsch.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel