Komplettlösung - Stronghold : So meistert ihr die Burgensimulation!

  • PC
Von Kommentieren
Mission 3: Wolfsjagd

Aufgaben: 1. Rottet die Wölfe aus

Zeitrahmen: ca. 10 Minuten
Schwierigkeitsgrad: Leicht

Stronghold

Ihr platziert den Bergfried auf dem Hügel und direkt daneben den Kornspeicher. Danach finden vier Holzfällerhütten (bei X) und vier Jägerstände (bei Y) ihren Platz. Bei P1 errichtet ihr zudem noch eine Hütte. Mit den weiteren Holzvorräten und den 'neuen' Holzlieferungen errichtet ihr anschließend an den Flussübergängen Palisaden (B1 und B2), damit die auf der Westseite lagernden Wölfe nicht mehr auf eure Seite gelangen können. Anschließend sind das eure Bauprojekte: Eine Waffenkammer (P2), drei Pfeilmachereien (P3) sowie eine Unterkunft (P4). Wenn eure Beliebtheit den Wert 100 erreicht hat, erhebt ihr zudem den Steuersatz 'Niedrige' Steuern'. Ab diesem Zeitpunkt kann das Rekrutieren von Bogenschützen beginnen. Wenn ihr ungefähr vier oder fünf Bogenschützen beisammen habt, werden drei gegnerische Bogenschützen auftauchen, die ihr beseitigen müsst. Nehmt also eure kleine 'Armada' und visiert die gegnerischen Bogenschützen nacheinander einzeln an, bis alle drei Bogenschützen aus den Reihen de Puces beseitigt sind. Zudem müsst ihr in dieser Phase auch dafür sorgen, dass die umherstreifenden Wölfe, die noch auf eurer Seite verblieben sind, eure Untertanen nicht länger attackieren. Wenn ihr ca. zehn Bogenschützen beisammen habt, könnt ihr die eigentliche Missionsaufgabe angehen, nämlich die Ausrottung der Wölfe. Baut dazu bei der Palisade B1 zwei Holzplattformen (Türme) und postiert darauf eure Bogenschützen. Danach visiert ihr die Wölfe auf der anderen Flussseite nacheinander an, bis alle Wölfe beseitigt sind. Um alle Wölfe zu entdecken, solltet ihr die Landschaftsobjekte per Leertaste ausschalten.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel