News - Street Fighter V : Server-Update behebt Matchmaking-Probleme

  • PC
  • PS4
Von Kommentieren

Capcom äußert sich erneut zu den Problemen mit Street Fighter V und gelobt Besserung. Ein neues Server-Update soll das Matchmaking schneller gestalten und zudem wurde ein Problem mit der Battle Lounge gefixt.

Matt Dahlgren, der Director of Digital Media and eSports von Capcom, hat im Publisher-Blog angekündigt, dass ein neues Server-Update die Probleme der Spieler in Street Fighter V behebt. Er äußert sich wie folgt: "Die meisten Spieler sollten jetzt schneller mit Gegnern gematcht werden als zuvor."

Außerdem teilt er mit, dass Spieler ab sofort nicht mehr aus der Battle Lounge gekickt werden, wenn sie verbunden sind. Zu guter letzt erwähnt er noch, dass Capcom weiterhin an Verbesserungen arbeite und in den kommenden Wochen weitere auftretende Probleme behoben werden sollen.

Street Fighter V - Advanced Tips Trailer
Der Trailer hält einige Tipps für alle neuen Spieler des Beat'em-Ups bereit.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel