News - Street Fighter V : Sechs weitere Charaktere im Code entdeckt

  • PC
  • PS4
Von Kommentieren

Erst neulich berichteten wir von Dhalsims Enthüllung, der gemeinsam mit alten Kämpfern wie Ryu, Ken, Cammy, Zangief und Chun-Li sofort spielbar sein wird, wenn das Spiel am 16. Februar 2016 für den PC und die PlayStation 4 erscheint. Dennoch fehlen noch viele Publikumslieblinge in der Liste.

Ein Spieler, der Zugang zur Street Fighter V Beta hatte, verschaffte sich scheinbar Zugang in den Code der Beta, in welchem er Audio-Dateien zu Charakteren entdeckte, die noch weiterhin auf eine Enthüllung warten. Bei diesen Charakteren handelt es sich um Juri, Guile, Alex, Ibuki, Urien, Fun und Balrog.

Alex und Urien sind alte Charaktere aus Street Fighter III, bzw Street Fighter III: 3rd Strike, die offenbar ein Comeback feiern werden. Juri, Guile und Ibuki sind Fan-Favorites, die nun wohl doch in Street Fighter V mit von der Partie sein werden. Ob es sich bei Balrog um den Boxer oder um Vega handelt, ist nicht bekannt. Im Westen wurden im Gegensatz zur japanischen Originalfassung die Namen von M. Bison, Vega und Balrog vertauscht um eine mögliche Klage zu vermeiden, die ein boxender Charakter namens M. Bison nach sich hätte ziehen können. Der maskierte Vega ist bereits enthüllt worden, der bullige Boxer ist weiterhin unbestätigt.

Bei dem Charakter namens Fun handelt es sich wohl um eine/n vollkommen unbekannte/n Kämpfer/in, über den/die wir in naher Zukunft hoffentlich mehr erfahren werden.

Street Fighter V - Laura Reveal Trailer
Auch Laura wird in Street Fighter V ihren Auftritt haben.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel