News - Street Fighter V : Charakter aus Final Fight erhält Einzug

  • PC
  • PS4
Von Kommentieren

Das aktuelle Prügelspiel Street Fighter V erhält weiter frischen Nachschub an der Charakter-Front. Nun wurde ein Protagonist aus Final Fight für das Spiel bestätigt.

Im Rahmen des großen Beat'em-Up-Turniers Evo 2017 wurde zu den Finals auch eine Ankündigung rund um Street Fighter V getätigt. So wurde nun ein frische DLC-Charakter für das Spiel bestätigt.

Kurz vor den Top-Eight-Finals wurde nun bekannt, dass Abigail Einzug in Street Fighter V erhalten wird. Damit schafft es ein weiterer Charakter aus Final Fight in die bekannte Prügelspiel-Reihe. Im originalen Final Fight gehörte Abigail der Mad-Gear-Gang an, hatte aber erst spät im Spiel einen Auftritt. Ein weiteres Mitglied dieser Gang, nämlich Hugo, war bereits in Street Fighter 3: Second Impact gelandet.

Abigail dürfte zudem damit der bislang größte Charakter in der Street-Fighter-Reihe werden, schließlich ist er fast doppelt so groß wie Ed. Gleichzeitig ist es der vierte von insgesamt sechs geplanten DLC-Charakteren im zweiten Season Pass. Zuvor waren in dessen Rahmen bereits Akuma, Kolin und Ed veröffentlicht worden. Abigail erscheint zusammen mit der neuen Stage "Metro City Bar Area" am 25. Juli 2017.

Street Fighter V - Abigail Reveal Trailer
Mit Abigail wurde nun der nächste DLC-Charakter zu Street Fighter V auf der Evo 2017 bestätigt.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel