Komplettlösung

Still Life 2

Hilfe bei der Jagd nach dem Killer

  • PC

Oktober 2008. FBI-Agentin Victoria McPherson, die bekannte Protagonistin aus Still Life, verfolgt nun schon seit Monaten den East-Coast-Killer. Sein jüngstes Opfer wurde gerade erst entdeckt. Im Jahre 2006 tauchte der Killer erstmals auf und brachte auf grausame Weise ein Dutzend Menschen um, ohne eine einzige Spur zu hinterlassen. Jetzt ist er wieder da und setzt sein mörderisches Spiel fort. Auch die Presse setzt Viktoria unter Druck. Da sich der Killer immer wieder mit Nachrichten bei der Journalistin Paloma Hernandez meldet, bombardiert sie Viktoria jeden Tag mit Fragen nach den Ermittlungen. Eines Abends erhält Paloma wichtige Informationen über den Killer und ist bereit, diese Viktoria preiszugeben. Bevor sie jedoch dazu kommt, wird Paloma vom East-Coast-Killer entführt. Wie ihr die toughe Journalistin aus der Gewalt des Soziopathen befreit, erklären wir euch in unserer Komplettlösung.

Allgemeine Tipps & Tricks


Diktiergerät, Smartphone und Test-Kit:
In Still Life 2 gibt es nicht nur ein gewöhnliches Inventar. Zusätzlich besitzt Paloma Hernandez ein Diktiergerät und Vic McPherson ein Smartphone sowie ein Test-Kit. All diese Dinge wählt ihr über Icons aus, die ihr links wie rechts am Rande eures Inventars findet. Deshalb müsst ihr immer dann, wenn wir einen dieser Begriffe in der Lösung benutzen, die entsprechende Option im Inventar aufrufen.

Sterben möglich: Speichert häufig ab, denn in Still Life 2 werdet ihr nicht vom Tod verschont. Bei zeitkritischen Stellen empfiehlt sich zudem das Anlegen eines extra Savegames.

Kombinieren und trennen: Um Gegenstände im Inventar miteinander zu kombinieren, reicht es nicht wie bei anderen Adventure-Spielen, zunächst das eine Objekt und anschließend das andere anzuklicken. Ihr müsst vielmehr eines von beiden in die Hand nehmen, rechts neben dem Inventar auf den Kombinieren-Button drücken und könnt erst danach auf den zweiten Gegenstand klicken. Das Trennen von komplexen Objekten funktioniert ähnlich, nur etwas einfacher: Nehmt es einfach in die Hand, klickt auf den Trennen-Button und schon stecken die Einzelteile im Inventar.

Sortieren und auslagern: Euer Inventar besitzt nur eine begrenzte Kapazität, weshalb ihr es manchmal aufräumen müsst. Beispielsweise nehmen kleine Objekte mittendrin unnötig Platz weg. Platziert sie deshalb besser in einem der Eckfelder. Solltet ihr trotz Aufräumarbeit einen größeren Gegenstand nicht mitnehmen können, dann sucht an Ort und Stelle eine Kiste oder dergleichen, wo ihr Sachen, die ihr gerade nicht benötigt, zwischenlagert.

Untersuchungszwang: Manche Aktionen sind erst dann möglich, wenn Vic oder Paloma das zu manipulierende Objekt vorher untersucht haben. Sollte bei euch ein Schritt in unserer Lösung nicht funktionieren, dann betrachtet einfach alle dafür benötigten Dinge, indem ihr sie per Lupen-Icon anklickt, und probiert die von euch geplante Aktion erneut.

Komplettlösung Navigation