gameswelt.tv

Steam - News

Anfang der Woche verschaffte sich eine Hackergruppe Zugriff auf die offiziellen Steam-Foren und verbreitete dort massenhaft Links zu dubiosen Webseiten und Anbietern. Die Foren wurden daraufhin offline genommen. Nun hat Valve bekannt gegeben, dass der Übergriff sich nicht nur auf die Message-Boards beschränkte, sondern die Hacker auch Zugriff zu einer Datenbank des Anbieters hatten.

In einer offiziellen Mitteilung teilte das Unternehmen mit, dass die betroffene Datenbank Informationen über Benutzernamen, verschlüsselte Passwörter, erworbene Spiele, Email-Addressen, Rechnungs-Adressen und verschlüsselte Kreditkarteninformationen enthielt. Zum jetzigen Zeitpunkt sei es laut Valve aber noch offen, ob die Eindringlinge tatsächlich die Kredikartendaten erhalten haben oder der Schutz für Passwörter geknackt werden konnte.

Auch wenn derzeit keine Fälle von Kredikartenmissbrauch vorlägen, rät das Unternehmen seinen Kunden dennoch, ihre Abrechnungen in nächster Zeit genauestens zu kontrollieren. Außerdem werden Forums-Benutzer beim nächsten Login dazu aufgeforert, ein neues Passwort zu wählen. Obwohl keine Steam-Accounts gehackt wurden, sollten auch hier die Anwender sicherheitshalber ein neues Kennwort verwenden. 

Links:

Einloggen

Kommentare zu Steam

  • Zitat von »Phil13131«
    Ziemlich nervig, aber naja, es wird immer Ar***löcher geben, die immer und immer wieder solch Schwachsinn machen müssen, "weil sie es können"...


    Irgend einmal sitzen wir alle Zuhause und bekriegen uns mit Hacken uns so ein Müll.

  • Naja, Leute, auch Paypal-Account infos können gestohlen werden :rolleyes: also macht das an sich keinen Unterschied.

    Für mich zum Beispiel ist es eigentlich nicht möglich Paypal mit Steam zu nutzen, da ich meine Spiele über Steam UK kaufe und mein Paypal-Account in Deutschland angemeldet ist, ich somit keine UK Debit Card bei Paypal anmelden kann ;)

  • paysafecard ftw

  • aber über paypal

  • Man kann ja schlecht mit Gummibärchen bezahlen ;)

  • deshalb kauft man im netz nich mit Kreditkarte -_-

  • Zitat von »phanta007«
    was speichern die Ar***löcher auch immer alles!

    Naja, wenn die User (so wie ich) die Daten gespeichert haben möchte, damit sie nicht immer wieder alles eintippen müssen, wenn sie was neu kaufen, dann tut Steam das halt auch...

  • was speichern die Ar***löcher auch immer alles!

  • Ziemlich nervig, aber naja, es wird immer Ar***löcher geben, die immer und immer wieder solch Schwachsinn machen müssen, "weil sie es können"...

  • "ob die Eindringlinge tatsächlich die Kredikartendaten erhalten haben oder der Schutz für Passwörter geknackt werden konnte."

    Wer's glaubt, die werden es NIE zugeben das die Nummern gestohlen wurden!

Informationen zu Valve Corporation

Firma:
Valve Corporation
Strasse:
PO BOX 1688
PLZ:
98009
Ort:
Bellevue, WA
Land:
USA
Telefon:
425-889-9642
Fax:
425-827-4843
E-Mail:
-
Website:
Hier klicken
Watchlist:
In Watchlist eintragen

Weitere News zu Valve Corporation

... alle News anzeigen

Artikel zu Valve Corporation

  • Valve-History Teil 3 - Special

    Valve hat sich nicht nur mit Spielen wie Half-Life und Portal verewigt, auch andere Innovationen gehen auf das Konto des...

... alle Artikel anzeigen

Downloads zu Valve Corporation

Videos zu Valve Corporation

Top-Angebote

STYLE WECHSELN
 
PLATTFORMAUSWAHL

Weitere Plattformen

WIR PRÄSENTIEREN

WERBUNG

UMFRAGEN
25 Jahre Gameboy! Was ist das beste Gameboy-Spiel?

Detaillierte Anzeige