News - State of Emergency - Neue Infos : Offizielle Website mit neuen Screenshots und Videos ...

  • PS2
Von Kommentieren
'State of Emergency' könnte eines der brutalsten Spiele werden, das die PlayStation 2 bis dato gesehen hat. Rockstar Games, die auch schon für den Mega-Hit 'GTA 3' verantwortlich waren, veröffentlichen das Spiel am 08. Februar in Europa. Die Sprachausgabe wird dabei komplett Englisch bleiben, die Untertitel kommen allerdings in deutscher Sprache daher. Ihr schlüpft dabei in die Rolle eines von fünf Gang-Mitgliedern und müsst euch in diversen Straßenschlachten heiße Duelle mit der Polizei liefern. Auf eurem Weg plündert ihr Geschäfte oder steckt Autos in Brand, eben genau das, womit sich der Anarchist von heute die Zeit vertreibt.

Auf der schicken Flash-animierten Website gibt es nun ein paar neue Info-Häppchen zum Spiel. So erfahrt ihr unter der Rubrik 'Adversaries' neues zu den drei verschiedenen Gangs im Spiel. Da wären zum ersten die 3rd Street Killaz, zum zweiten die Jade Hill Gang und zu guter letzt Muerte 13. Neben diesen Informationen warten auf der komplett englischen Site satte 30 neue Screenshots auf euch, welche eindrucksvoll zeigen, wie eine zünftige Rebellion auszusehen hat. Sieben neue Videos zeigen die Kämpfer in Aktion. In der News-Sektion werdet ihr zudem über die neusten Artikel über 'State of Emergency' informiert. Alle streitsüchtigen PS2-Besitzer sollten der Seite getrost einen Besuch abstatten.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel