News - StarCraft II : Blizzards Strategie-Hit wird Free-to-Play

  • PC
Von Kommentieren

Blizzard stellt StarCraft II auf den Kopf. Das Strategiespiel des Publishers kommt noch diesen Monat als Free-To-Play-Version. Anders als bei der Starter Edition, die bereits vorhanden ist, müsst ihr keine Einschränkungen mehr in Kauf nehmen.

Diese Ankündigung hat sich gewaschen: Blizzard bestätigte auf der gerade stattfindenden BlizzCon in Anaheim, dass es eine grundlegende Änderung an StarCraft II geben wird. Der Strategie-Koloss des Publishers wird demnächst komplett kostenlos zu haben sein. Dabei handelt es sich nicht um eine Starter-Version, die es ja bereits gibt, sondern tatsächlich um das komplette Spiel.

Wer bereits immer mit seinen Freunden, oder aber einfach nur so Online-Matches in StarCraft II bestreiten wollte, musste bei der kostenlosen Version mit massiven Einschränkungen klar kommen. So gab es bisher nur die ersten vier Missionen der Singleplayer-Kampagne und auch online konnten nur Koop-Matches gegen die KI und Custom-Games gespielt werden. Mit der Free-to-Play-Version von StarCraft II ändert sich das. Diese bietet euch die komplette Singleplayer-Kampagne der Terraner und ihr könnt euch in die gewerteten Online-Spiele gegen andere Mitstreiter stürzen.

Die Hits für Weihnachten: Top 10: Weihnachts-Kracher

Allzu lange müsst ihr euch dafür auch nicht mehr gedulden. Wie Blizzard bei der Ankündigung ebenfalls bekannt gab, wird die kostenlose Version von StarCraft II bereits am 14. November für alle zur Verfügung stehen.

StarCraft II - BlizzCon 2017 Free-to-Play Announcement Trailer
Auf der BlizzCon hat Blizzard für Mitte November eine vollwertige Free-to-Play-Version von StarCraft II angekündigt.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel