News - Star Wolves 2 - Die neuen Charaktere : Neue Freiheiten in den Weiten des Weltalls ...

  • PC
Von Kommentieren
Neue Informationen erreichen uns zum zweiten Teil von 'Star Wolves': Mit erweiterten Features und freier Erkundung der Sonnensysteme will Frogster bei den Fans punkten. Dazu kommt die überarbeitete Website zum Spiel, die Lust auf Mehr macht.

Die neuen Charaktere in 'Star Wolves 2':

Joker – Ein begabter junger Pilot, dessen Überlegenheitskomplex ihn daran gehindert hat, ein gutes Verhältnis zu sein Ausbildern aufzubauen und somit die Akademie erfolgreich zu absolvieren. Aufgrund seines explosiven Gemüts und übermäßiger Hochnäsigkeit kann er nicht lange bei einem Team verweilen. Seine Neigungen lassen jedoch hoffen, dass er eines Tages vielleicht ein guter Naturwissenschaftler wird.
K.T. – Obwohl Joker und K.T. sich zusammen an der Akademie eingeschrieben hatten, machte K.T. im Gegensatz zu ihm ihren Abschluss mit Auszeichnung. Sie trat dem Team dank der Bemühungen und Kontakte von Ace bei. Er suchte sie nicht ohne Grund unter Tausenden von Absolventen aus – ihre Steckenpferde sind Kontrollsysteme und Radiokommunikation. K.T. ist ein zuverlässiges Teammitglied und kümmert sich voller Hingabe um die Systeme des Mutterschiffs. Sie erfüllt ihre Pflichten achtsam und sorgfältig.
Bryna – Bryna war Pilotin zur Zeit der Trioris-7-Belagerung. Nach der Niederschlagung des Aufstandes wurde ihr Geschwader aufgelöst und sie begann ihre Qualifikation zu verlieren. Bryna ist eine starke, pflichtbewusste und eiskalte Frau.
Bavard– Niemand weiß was er ist und woher er kommt. Wenige Worte, viel Action, aber manchmal wirken seine Handlungen programmiert. Anscheinend verbirgt er ein dunkles Geheimnis.

Die wichtigsten neuen Features von 'Star Wolves 2' gegenüber Teil 1 (Herstellerangaben):
  • Spieler können nach Belieben das Weltall und neue Sonnensysteme erkunden Charakterwerte der Mutterschiff-Piloten lassen sich künftig gezielt verbessern
  • Zwischen Story-Missionen gibt’s per Zufallsgenerator erstellte Einsätze zum sammeln von Erfahrungspunkten und Credits
  • Söldner helfen bei Bedarf im Kampf – gegen Credits
  • Drei Story-Pfade, jeder mit teilweise unterschiedlichen Zwischensequenzen.


Die neu gestaltete Website kann man unter www.starwolves.de finden - immer auf dem laufenden Stand gehalten.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel