Preview - Star Wars: Battlefront II : Sternenkrieg auf der PS4 Pro

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Fazit

Felix Rick - Portraitvon Felix Rick
Battlefront II sieht super aus und spielt sich sehr gut, braucht aber ein besseres Balancing

Ich hatte gehofft, dass ich ein bisschen mehr zu sehen bekomme als 30 Minuten auf einer neuen Karte mitsamt neuem Spielmodus. Die Entwickler lassen uns extra nach Schweden einfliegen und dann sind zwei Drittel des spielbaren Materials bekannte Karten und Spielmodi. Den Arcade-Modus außen vor gelassen, denn der ist nicht der Rede wert.

Das eigentliche Spiel finde ich aber bis jetzt super. Es sieht phänomenal aus und vermittelt toll die Star-Wars-Atmosphäre. Dass man jetzt Punkte verdient und sich damit bessere Klassen, Helden und Vehikel kauft, passt auch besser ins Spiel. Dennoch sollte man keinen strategisch tiefen Team-Shooter erwarten. Auch Teil 2 spielt sich recht kurzweilig und eher arcadig. Das ist aber wahrlich nicht schlecht. Nur am Balancing müssen die Entwickler noch ordentlich schrauben, denn es gab noch zu viele Unstimmigkeiten in dieser Version. Bekommen sie das in den Griff, werde ich wieder viele Stunden mit diesem Spiel verbringen.

Jede Menge Blockbuster: Die 10 größten Games-Kracher zu Weihnachten

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel