News - Star Wars: Battlefront II : Besitzer der Deluxe Edition werden doch nicht unfair behandelt

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Unlängst wurde Star Wars: Battlefront II ja offiziell angekündigt. Im Zuge dessen bestätigte man auch eine Deluxe Edition mit zusätzlichen Inhalten. Die digitalen Extras könnt ihr aber auch auf anderem Wege erhalten.

Wer die digitalen Extras der Deluxe Edition von Star Wars: Battlefront II haben möchte, der muss sich die teurere Variante des Spiels nicht zwangsläufig kaufen; diese haben wir ja hier bereits näher vorgestellt. Game Designer Christian Johannesén hat sich diesbezüglich nun nämlich via Twitter zu Wort gemeldet.

Laut dessen Aussage wird es Spielern demnach auch möglich sein, die zusätzlichen Inhalte der Deluxe Edition beim Kauf der Standard-Version ebenfalls freizuschalten. Diese sollen sich allesamt erspielen lassen, so Johannesén. Zu den Zusatzinhalten zählen Helden aus dem neuen Film "Star Wars: The Last Jedi", Schiffs-Upgrades, mehrere Waffen und Waffen-Modifikationen sowie auch Fertigkeiten.

Käufer der Deluxe Edition werden damit insoweit lediglich den Vorteil haben, direkt Zugriff auf diese Inhalte zu haben, während andere diese erst erzocken müssen. Zudem dürfen Deluxe-Edition-Inhaber auch drei Tage früher in das Spiel eintauchen.

Star Wars: Battlefront II - Full Length Reveal Trailer
Der volle Reveal-Trailer zum neuen Star Wars: Battlefront II

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel