News - Star Wars: Battlefront : Weitere Details zum Outer-Rim-DLC

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Mit Outer Rim erwartet Spieler von Star Wars: Battlefront ja in absehbarer Zeit ein weiterer Zusatzinhalt; nun hat EA einige weitere Details preisgegeben.

Im DLC Outer Rim dürft ihr euch demnach auf neue spielbare Charaktere freuen. So sind Greedo und Nien Nunb künftig als Charakter auswählbar. Was die Orte betrifft wird es euch zu den Fabriken auf Sullust verschlagen; außerdem tragt ihr Kämpfe im Palast von Jabba the Hutt auf Tatooine aus.

Als neuer Spielmodus wird Extraction mit von der Partie sein, in dem die Rebellen eine Ressourcenlieferung für sich gewinnen müssen. Diese müssen pünktlich zu einem Transportschiff gebracht werden, bevor die Zeit abläuft oder das Imperium diese aufhält.

Was die Waffen betrifft, so wird die digitale Erweiterung die Relby V-10 Rifle sowie die DT-12 Blaster Pistol neu in das Spiel bringen. Zudem können auch Scatter Cun, Dioxis Grenade und Adrenaline Stim Star Cards gesammelt und verwendet werden. Einen konkreten Erscheinungstermin für Outer Rim gibt es aber noch nicht.

Star Wars: Battlefront - PlayStation Experience 2015 Best-of-Trailer
Trailer von der PlayStation Experience 2015.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel