Komplettlösung - Star Wars: Battlefront - Guide : Unterstützung im Sternkrieg

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Heldenjagd

Dies ist ein sehr taktischer Modus in dem ihr nur eine kleine Gruppe von Kämpfern habt. Wie der Name schon sagt, geht es darum, die Helden zu töten. Ein Spieler steuert einen Helden, während die anderen acht Soldaten steuern, um den Helden zu töten. Punkte gibt es nur, wenn ihr ein Held seid und andere Soldaten tötet.

Ein Match geht über 15 Minuten. Der Zähler oben in der Bildmitte gibt Klarheit, wer gerade in Führung liegt (rechts) und wie der eigene Punktestand ist. Ein Spieler, den das System willkürlich bestimmt, ist am Beginn dazu auserkoren, den Helden zu spielen. Von welcher Fraktion, das unterscheidet sich von Partie zu Partie.

Die Wahl macht ihn zur Beute für das komplette Team. Er kann Punkte damit machen, indem er die Jäger ausschaltet. Seid ihr die Jäger, dann behaltet das Radar im Auge. Einen Helden zu töten, ist keine leichte Aufgabe und alleine schafft ihr das auch nicht, ihr braucht die Hilfe der anderen.

Redet daher mit den Team-Kollegen und greift gemeinsam an. Wenn ihr klug seid und Ressourcen sparen wollt, dann lasst zuerst eure Kollegen etwas Vorarbeit leisten und den Helden „vorbehandeln“. Ihr könnt dann die letzten Treffer setzen und so den Sieg auf euerem Konto verbuchen.

Tötet ihr einen Helden, dann werdet ihr, wie gesagt, selbst zu einem. Spielt ihr den Helden, dann versucht, so lange wie möglich am Leben zu bleiben und so viele Soldaten wie möglich zu töten. Die Helden sind in diesem Modus bedeutend zäher als in anderen Modi und können mehr Treffer einstecken.

Das soll aber nicht heißen, dass ihr ungestüm drauflosballern sollt oder euch einfach ins Getümmel werft, sobald ihr mal ein Held seid. Bleibt besonnen und legt euch eine Strategie für jeden Helden zurecht. Für weitere Informationen, wie ihr die Helden am besten einsetzt, lest unsere Tipps zum Modus „Helden vs. Schurken“. Schaut außerdem auch in unseren Abschnitt „Helden“.

Zwar könnt ihr es nicht steuern, doch der wohl beste Held, den ihr für diesen Modus bekommen könnt, ist Prinzessin Leia. Wie in unserer Zusammenfassung der Helden beschrieben, kann sich die kesse Kämpferin selbst heilen und auch einen Schild um sich herum aufbauen.

Solltet ihr das Glück haben und Leia erstritten haben, dann verschanzt euch mit ihr in einem überschaubaren Bereich, beispielsweise einer Ecke oder Höhle. Baut euren Schild auf und zieht euch zurück, falls ihr in Bedrängnis geratet. Ladet die Lebensenergie wieder auf, wenn ihr verletzt werden solltet.

Die Helden mit Lichtschwert und auch die anderen Klassen müsst ihr immer in Bewegung halten. Schaut auf die Karte und lauft von einem Power-up zum nächsten. Tötet auf dem Weg dorthin, wen immer ihr erwischt. Ständig Heilung zu bekommen ist das oberste Ziel, um möglichst lange im Spiel zu bleiben.

Je länger ihr der Held seid, desto weniger Zeit haben die anderen Spieler, als Held zu spielen und so Punkte zu sammeln. Wenn ihr die Helden mit Lichtschwert (also Darth Vader und Luke Skywalker) mit Blastern attackiert, werfen die euch das Blaster-Feuer meist zurück. Sprengsätze sind da effektiver, auch gegen die anderen Heldentypen seht ihr mit diesen Waffen besser aus.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel