Komplettlösung - Star Wars: Battlefront - Guide : Unterstützung im Sternkrieg

  • PC
  • PS4
  • One
Von Kommentieren

Fracht

Während ihr in anderen Modi mit zum Teil 40 Spielern in die Schlacht zieht, ist „Fracht“ ein etwas kleinerer, übersichtlicher Modus, in dem sich sechs gegen sechs Spieler gegenüberstehen. Es handelt sich dabei um so etwas wie den aus Shootern allseits bekannten Capture-the-Flag-Modus.

Es gibt insgesamt zehn Frachtboxen, die willkürlich über die Karte verteilt sind. Euer Ziel ist es, alle zehn Frachtboxen oder möglichst viele am Ende der Runde in eurem Besitz zu haben. Ein Timer läuft. Ist er abgelaufen, dann gewinnt das Team, das die meisten Frachtboxen in seiner Basis hat.

Eine starke Offensive, die sich die Fracht erstreitet, ist wichtig, doch noch wichtiger ist es, die erkämpfte Fracht nicht gleich wieder zu verlieren. Sucht euch als Verteidiger also deshalb am besten die Stellen auf der Karte aus, an denen ihr am besten aus dem Hinterhalt heraus auf die Diebe schießen könnt.

Bleibt aber nicht allzu lange an nur einer Stelle. Ansonsten werdet ihr vorhersehbar und eure Feinde spüren euch nach einigen Abschüssen auf. Variiert daher eure Position und sucht nach mehreren geeigneten Stellen, von denen ihr auf die Diebe feuert. Bleibt unvorhersehbar.

Für diesen Modus müsst ihr gutes Teamplay an den Tag legen. Ihr seid am erfolgreichsten, wenn ihr euch zu zweit in die Basis aufmacht. Einer stiehlt die Fracht, der andere kümmert sich um die Deckung. Versucht euch von den Kampfherden im Zentrum der Karten fernzuhalten.

Klüger ist es, sich von außen an die Frachtlager heranzuschleichen. Damit entgeht ihr den Gefechten und einem möglichen Diebstahl. Umgekehrt solltet ihr als Verteidiger gerade auf diesen Routen auf die Suche nach den Dieben gehen. Auch in der Rolle des Verteidigers ist es von Vorteil, mit einem Partner zu arbeiten.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel