News - Square Enix : Drei MMOs verfügen nur über eine Million Abonnenten

  • Multi
Von Kommentieren

Square Enix ist auch am Markt der Online-Rollenspiele vertreten, zu den erfolgreichsten Titeln des Genres zählen die Titel des Unternehmens aber eher nicht. Wenngleich man im neu veröffentlichten Jahresbericht 2014 von einer "soliden Umsatzbasis für das Unternehmen" spricht, so dürften die Nutzerzahlen über die drei MMORPGs hinweg wohl kaum zur vollständigen Zufriedenheit bei Square Enix gereichen.

Laut dem besagten Bericht bringen es die drei Titel Final Fantasy XIV: A Realm Reborn, Final Fantasy XI und Dragon Quest X lediglich auf annähernd eine Million zahlende Abonnenten. Konkurrenten wie World of WarCraft schweben da schon allein in ganz anderen Sphären. Final Fantasy XIV: A Realm Reborn hatte im Jahr 2013 noch die Zahl von 1,5 Millionen registrierten Nutzern weltweit erreicht. Allerdings war unklar, wieviele davon auch aktiv das Spiel wirklich zockten.

Final Fantasy XIV: Heavensword - Announcement Trailer
Mit Heavensword hat Square Enix die erste große Erweiterung zu Final Fantasy XIV angekündigt; wir zeigen hier den ersten Trailer.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel