News - Spyro: Reignited Trilogy : Disc-Version mit derbem Haken!

  • PC
  • PS4
  • One
  • NSw
Von Kommentieren

Im September erscheint die Spyro Reignted Trilogy - nicht nur digital, sondern auch als Disc-Version. Diese hat jedoch einen Haken und es stellt sich die Frage, ob sie als solche diese Bezeichnung überhaupt verdient hat.

Nach dem Erfolg mit der Crash Bandicoot: N.Sane Trilogy hat Activision nun mit der Spyro Reignited Trilogy die nächste Neuauflage auf dem Programm. Dabei werden drei frühere Spyro-Titel zeitgemäß umgesetzt und in einem Paket veröffentlicht. Wer zugreifen will, der kann dies ab dem 21. September 2018 auf PS4 und Xbox One tun.

Dabei könnt ihr wie gewohnt zwischen einer rein digitalen Version sowie einer klassischen Disc-Umsetzung beim Händler eures Vertrauens wählen, doch ganz so klassisch ist die letztgenannte Variante dann doch nicht. Diese hat nämlich einen entscheidenden Haken.

Wie sich nun nämlich herausgestellt hat, ist mit der Disc von Haus aus nämlich nur die Neuauflage des originalen Spyro-Titels spielbar. Wer hingegen auch die weiteren Remakes von Spyro 2: Ripto's Revenge und Spyro 3: Year of the Dragon zocken möchte, der muss sich diese dann doch wieder digital herunterladen, denn diese sind auf der Disc nicht enthalten.

Wer zu Disc-Versionen greift, um unabhängig vom Internet zu sein - beispielsweise weil die heimische Internetleitung nicht genügend Bandbreite hergibt - schaut in diesem Fall gewissermaßen etwas in die Röhre. Zwar bekommt man logischerweise alle drei Neuauflagen, muss dafür aber einen riesigen Patch herunterladen, welcher die Teile 2 und 3 beinhaltet. Activision sieht dabei in einem Statement übrigens kein Problem: Es sei heutzutage üblich, dass zum Release eines neuen Titels auch ein größerer Download zusätzlich zu einer Disc fällig wird.

Spyro: Reignited Trilogy - Spyro 2: Ripto's Rage PS Underground Gameplay Demo
Via PlayStation Underground werden hier satte 12 Minuten Spielszenen aus der Neuauflage von Spyro 2 gezeigt.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel