News - Spyro: Reignited Trilogy : Amazon leakt Remaster der ersten Spiele inklusive Boxart

  • PSone
Von Kommentieren

Amazon hat die lange in der Gerüchteküche brodelnde Überarbeitung der Spyro-Trilogie mit Release und Packshot geleakt. Demnach soll die Remaster-Sammlung noch in diesem Jahr erscheinen.

Jüngere Spieler werden den lilafarbenen Drachen kaum noch kennen, höchstens vielleicht als Nebenrolle im Skylanders-Universum, aber während der Ära der ersten PlayStation war Spyro eine bekannte Platformer-Hausnummer. Seit Monaten wurde über eine Neuauflage der urpsünglichen Trilogie gemunkelt, nun hat Amazon Mexico durch einen Leak bestätigt, was viele vermutet haben: Die Spyro: Reignited Trilogy wird Spyro the Dragon, Spyro 2: Ripto's Rage! und Spyro: Year of the Dragon in HD-Auflösung und mit überarbeiteter Steuerung als Gesamtpaket noch in diesem Jahr auf den Markt bringen.

Der Preis dort beträgt 737 Pesos, was etwa 33 Euro entspricht. Das Studio hinter Skylanders, Toys For Bob, ist auf dem ebenfalls veröffentlichten Packshot als Entwickler des Spiels angegeben. Dasselbe Team arbeitet aktuell an der Crash Bandicoot N.Sane Trilogy, die letztes Jahr für PS4 erschien und 2018 auch auf der Switch veröffentlicht wird. Darüber hinaus scheint es nicht so, als wäre momentan ein neues Skylanders-Spiel in Entwicklung.

Trotz all der Gerüchte und Leaks und Andeutungen sind die Lippen der Activision-Mitarbeiter immer noch versiegelt. Mit dem heutigen Leak dürfte aber klar sein, dass spätestens zur E3 im Juni eine offizielle Ankündigung erfolgen muss.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel