News - Splatoon 2 : Neue Map ab morgen!

  • NSw
Von Kommentieren

Nach dem neuen Modus Muschelchaos wird Splatoon 2 schon morgen mit einer neuen Map versorgt. Veteranen dürfte die beliebte Karte aus dem ersten Teil wohlbekannt sein.

Nach wie vor wird Splatoon 2 regelmäßig mit neuen Inhalten versorgt. Seit gestern könnt ihr den völlig neuen Rangmodus Muschelchaos spielen, bei dem es darum geht, möglichst viele goldene Muscheln zu einem Korb zu bringen. In der Nacht zum Freitag folgt schon das nächste Update. Es wird die aus Splatoon 1 bekannte Map Kofferfisch-Lager hinzufügen. Die Karte war eine der ersten, die ihr im Vorgänger einfärben konntet und fällt durch ihre schmale Bauweise auf, in der sich ein Aufeinandertreffen mit dem gegnerischen Team kaum vermeiden lässt.

Ab 21 Uhr heute Nacht wird die Map in die Rotation mit eingespeist. Ob ihr sie auch gleich spielen könnt oder warten müsst, bis sie ausgewählt wird, ist uns nicht bekannt. Seid ihr mit der Map und dem Fluss an neuen Inhalten für Splatoon 2 zufrieden? Welche alten Karten würdet ihr euch noch wünschen? Wir vermissen ja auf jeden Fall noch die Bohrinsel Nautilus. Aber auch gegen ein paar neue Karten hätten wir nichts einzuwenden.

Splatoon 2 ist seit dem 21. Juli exklusiv auf der Switch erhältlich. Neu im Vergleich zum Vorgänger sind ein der kooperative Modus Salmon Run und die Möglichkeit, auch lokal mit bis zu sieben weiteren Spielern spielen zu können. An jedem ersten Wochenende im Monat findet ein Splatfest statt, bei dem ihr für eine Seite kämpfen müsst, um wertvolle Supermuscheln zu erhalten, mit denne ihr eure Ausrüstung optimieren könnt.

Splatoon 2 - Muschelchaos Gameplay Trailer
Ein neuer Gameplay-Trailer zu Splatoon 2 hält einige Muschelchaos-Spielszenen für euch bereit.

Könnte dichinteressieren

Kommentarezum Artikel